Problem mit Bootloader GRUB

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Spookys, 17.04.2006.

  1. #1 Spookys, 17.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2006
    Spookys

    Spookys Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein nerviges Problem mit GRUB.
    Habe Linux 10.0 und windows XP auf meinem Notebook installiert.
    Es lief alles die ganze Zeit perfekt, aber irgendwie hab ich dann wohl irgendwo unwissentlich irgendetwas an der Konfiguration umgestellt, sodass bei einem Neustart (auch Suspend Computer) von Linux, GRUB nicht mehr startet und Linux direkt neubootet.
    Ich kann dann nur Windows starten, wenn ich es in der DropDown-Liste vom Linux-Neustart auswähle.
    Das seltsame ist dann nur: wenn ich Windows neustarte lädt der GRUB problemlos und ich kann auswählen, welches Betriebssystem gestartet werden soll.
    Was muss ich machen, damit GRUB auch bei einem Neustart von Linux startet??
    Ist irgendwie ein Fehler von der Linux Partitionskonfiguration vermute ich mal.
    Hoffe mir kann jemand von euch erfahrenen Usern helfen. Danke schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pslizer, 17.04.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    > Habe Linux 10.0 und windows XP auf meinem Notebook installiert.
    Ich gehe mal davon aus, dass du SuSE/OpenSuSE meinst.

    >Es lief alles die ganze Zeit perfekt, aber irgendwie hab ich dann wohl irgendwo >unwissentlich irgendetwas an der Konfiguration umgestellt, sodass bei einem >Neustart (auch Suspend Computer) von Linux, GRUB nicht mehr startet und Linux >direkt neubootet.
    Ich denke, du solltest mal in der Konsole folgendes ausprobieren und die Ausgabe posten:
    cat /boot/grub/grub.conf

    Du hast ( so weit ich es beurteilen kann ) etwas mit YaST herumgespielt.
    Versuch mal in YaST -> Bootloader Abteilung etwas wie "Wartezeit" oder so ähnlich auf 5 Sekunden zu setzen.
    Das müsste es sein.
     
  4. #3 Spookys, 17.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2006
    Spookys

    Spookys Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ersteinmal vielen Dank für die flotte Antwort!!
    >Ich gehe mal davon aus, dass du SuSE/OpenSuSE meinst.
    - Ja genau, dachte ich müsste es nicht erwähnen, weil der Post ja in der Rubrik OpenSuSE steht. Sorry.

    >Ich denke, du solltest mal in der Konsole folgendes ausprobieren und die Ausgabe posten:
    cat /boot/grub/grub.conf
    - setup --stage2=/boot/grub/stage2 (hd0,6) (hd0,6)
    setup --stage2=/boot/grub/stage2 (hd0) (hd0,6)
    war allerdings nicht im Boot-Ordner, sonder in /etc/
    in /boot/grub/ existiert die Datei nicht.

    >Versuch mal in YaST -> Bootloader Abteilung etwas wie "Wartezeit" oder so ähnlich auf 5 Sekunden zu setzen.
    - Die Wartezeit steht auf 4 Sekunden, werde es mal probehalber auf 5 umändern und dann gleich mal posten, ob's geklappt hat.
    - Hat leider nicht geklappt - THX trotzdem

    ---------------------------------------------

    Habe noch eine weitere Vermutung:
    vor ca. 2 Wochen habe ich mir ein Linuxupdate runtergeladen (darunter auch Kernel-Update). Evtl. könnte das der Auslöser des Problems sein. Mein Bruder hat sich gestern auch ein Update für sein Linux (gleiche Version) runtergeladen und seitdem das gleiche Problem.
    Weis jemand eine Lösung???
    Danke!!
     
  5. #4 Sevemiyen, 19.04.2006
    Sevemiyen

    Sevemiyen Jungspund

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Versuch es doch mal mit dem Retten per Suse CD, bei mir hatte es Erfolg als ich zuerst Suse und dannach Win 2k pro installiert hatte [Was natürlich Grub platt machte und direkt sich selbst bootete]

    Boot from CD > Suse CD > *Irgendwas mit bestehende Installation retten oder so.. findest aber dort bestimmt, gibts ja nicht soo viele Auswahlmöglichkeiten :-) Blos nicht Neuinstallation]
     
  6. #5 Spookys, 19.04.2006
    Spookys

    Spookys Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp Sevemiyen! Würde es versuchen, aber setzt das nicht mein Linux dann sozusagen auf "Werkseinstellungen" zurück?? Hab nämlich am System paar Sachen modifiziert und diese Einstellungen gehen doch bei einem System-Repair verloren, oder täusche ich mich da?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 pslizer, 19.04.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Deine persönlichen Einstellungen werden nicht gelöscht, nur die Einstellungen im /etc-Verzeichnis (so weit ich weiß).
     
  9. #7 tuxlover, 19.04.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hallo,
    bei dem modus -> bestehende Version reparieren (oder so ähnlich) werden die festplatten geprüft und die basispakete. anschließend kannst du noch den grub neu installieren. die konfigurationsdateien werden nicht geändert
     
Thema:

Problem mit Bootloader GRUB

Die Seite wird geladen...

Problem mit Bootloader GRUB - Ähnliche Themen

  1. Bootloader Probleme LILO Grub

    Bootloader Probleme LILO Grub: hi Leute, ich habe die suchfunktion benutzt und auch dort einiges über mein Problem lesen können, aber leider habe ich keine Lösung gefunden....
  2. Bootloader Problem

    Bootloader Problem: HAllo Leute! Ich habe ein großes Problem und zwar: Vor ein paar Tagen hab ich mir ein Buch gekauft (über Linux) :) da waren die Betriebssysteme...
  3. Bootloader Probleme...

    Bootloader Probleme...: Hallo ich bin Linux-Neuling und komme an einem bestimmten punkt nicht weiter: Ich habe 2 Festplatten in meinem Rechner 1.) 80 GB mit Suse...
  4. Probleme mit Bootloader / Grub

    Probleme mit Bootloader / Grub: So ich hab mir ma suse 10.1 gegönnt und nen problem mit dem Bootloader. (bin noch ziemlicher noob mit Linux, muss ich leider eingestehen)...
  5. Boot-, Bootloader-, Neu-Aufsetz-Problem...

    Boot-, Bootloader-, Neu-Aufsetz-Problem...: Hallo allerseits ! Ich, Linux-n00b, habe hier ein gröberes Problem beim Aufsetzen meines neuen Linux-Systems (SuSE 9.3). An sich handelt es...