Problem mit Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von fiebermax, 17.12.2005.

  1. #1 fiebermax, 17.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Bin in Sachen SUSE Linux mehr oder weniger ein Newbie!
    Ich habe einen PC mit SUSE 10.0 im Einsatz. Das Problem, welches sich mir stellt, ist, daß der Speicher vollläuft!:think:

    Der Befehl free ergibt, daß von 512MB 440MB verwendet werden.
    Über swapon -s erfahre ich, daß vom Swap-Space nix verwendet wird!
    Wenn ich mir die Prozesse ansehe, fällt mir aber nichts besonderes auf.....

    Ist das normal?
    Da kann ich ja gleich auf Windoof umstellen....!

    Vielen Dank für eure Antworten!

    mfg
    Fiebermax
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Horus

    Horus Doppel-As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei Linux funktioniert das mit dem Speicher etwas anders als bei Windows,

    bei Windows ist man froh, wenn möglichst wenig Speicher benutzt wird.
    Bei Linux ist das genau umgekehrt.

    Bei Linux kann man sagen:

    Ungenutzter Speicher ist zu viel gekaufter Speicher.

    Text von: http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?linux_speicherverwaltung.html

    Code:
    Die Speicherverwaltung von Linux ist eines der größten Vorteile des
    OpenSource-Betriebssystems. Anders als Windows hat Linux nicht die 
    Eigenart, alles auf die Festplatte auszulagern. Daten, die sich auf der 
    Festplatte befinden, werden 1.000 Mal langsamer geladen als wenn sie sich im 
    Arbeitsspeicher befinden. Warum dann Auslagern, wenn der Arbeitsspeicher 
    noch Platz frei hat? 
    
    
    Und genau das macht Linux! Wenn man ein Weile mit Linux gearbeitet hat und 
    man den den belegten Speicherplatz im RAM überprüft, bekommt der Linux-
    Einsteiger erst einmal einen großen Schrecken: Auch wenn man eine große 
    Menge Arbeitsspeicher im Rechner verbaut hat, ist dieser unter Linux immer 
    bis zu 90% belegt. Doch der größte Teil sind hier zwischengespeicherte 
    Dateien, die vielleicht irgendwann noch mal benötigt werden. Solange der 
    Speicherplatz nicht gebraucht wird, können diese Daten ruhig im RAM gelagert 
    werden. Wird dann der Speicher doch gebraucht, wo werden diese Daten auf 
    die Festplatte ausgelagert. Alles in allem ein kluges und effizientes System! 
    
    
    Dieses Prinzip konnte man auch nach dem Start auf dem neu aufgesetzten 
    Linux-System verfolgen. Umittelbar nach dem Starten wurden geraden einmal 
    20 MB belegt, was für moderne Betriebsysteme mehr als ein Traum ist. Nach 
    einigen Minuten und Stunden konnte man aber oben beschriebenes Prinzip 
    verfolgen, denn der Arbeitsspeicher lief mit zunehmender Zeit voll. 
    
    Also ich denke nicht, das bei dir etwas mit dem Arbeitsspeicher nicht stimmt.
    :-)

    Gruß

    Horus
     
  4. #3 fiebermax, 17.12.2005
    fiebermax

    fiebermax Jungspund

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank

    Hallöchen!

    Vielen Dank für die prompte und genaue Beantwortung meines Problems!
    Ich sags ja, man lernt nie aus!

    mfg
    fiebermax:)
     
  5. #4 DennisM, 17.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Es gab schonmal meherere sehr detaillierte Threads über das Mem Managment von Linux, SuFu :)

    MFG

    Dennis
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Arbeitsspeicher

Die Seite wird geladen...

Problem mit Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...