[Problem]Keine KDE o. GNOME auswahl

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von Siken, 27.01.2007.

  1. Siken

    Siken Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    ich habe alles genau installiert...
    Alles eingestellt etc. Nur ich komme nicht zum Menü Punkt, wo man seine X-Arbeitsoberfläche auswählen kann. Es wird einfach nicht angezeigt.
    Ich habe mir die Disc1 gedownloadet. Normal booten kann ich ja, und mich auch als Root anmelden, nur eben ohne eine grafische Oberfläche...
    Könntet ihr mit helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jehova1, 27.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Code:
    startx
     
  4. #3 Siken, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Siken

    Siken Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    HAbe ich schon ausprobiert...genauso wie die manuell installation <.<
    Bei startx kommt immer ein Fehler.
    Ich starte eben neu und poste ihn.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    SRY wegen doppelpost..
    -------------------------------------------

    Ok, ich habe jetzt neuinstalliert.
    Der Fehler ist nicht mehr da aber er findet den Befehl nicht...
    Vielleicht habe ich ja auch das falsche gedownloadet, weil eigentlich müsste ja die Auswahll der Arbeitoberfläche zuverfügung stehen, oder etwa nicht?

    HIer habe ich es her <.<
    ftp://ftp.freebsd.org/pub/FreeBSD/releases/i386/ISO-IMAGES/6.2/

    CD1

    EDIT:
    PROBLEM GELÖST!
    Es war ein Verständnis Problem.
    Im Handbuch war noch von einer veralteten Version die Rede, wo man noch KDE o. Gnome installieren konnte. Bei den neueren Version muss man dies per Hand machen.
     
Thema:

[Problem]Keine KDE o. GNOME auswahl

Die Seite wird geladen...

[Problem]Keine KDE o. GNOME auswahl - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....