Problem beim Zugriff auf Windows 7 - Freigaben mit Solaris 11

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von pblu2305, 29.02.2012.

  1. #1 pblu2305, 29.02.2012
    pblu2305

    pblu2305 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mit Solaris 11 auf meine Windows 7 - freigaben zugreifen. Ich werde normal nach Benutzername und Passwort gefragt, aber wenn ich es eingegeben habe und anschließend auf OK klicke, kann ich leider nicht meine Windows-Freigaben bestaunen sondern erhalte wieder die Abfrage nach Benutzer und Passwort. Und wieder...und wieder... usw.
    Gibts da nen Trick für?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Ja, die korrekten Zugangsdaten... 8)

    Sorry für diese blöde Antwort. Konnte aber nicht anders! In 30 min gibt's Schweiz gegen Argentinien LIVE im Stade de Suisse (Wankdorf) ;-)
     
  4. #3 pblu2305, 01.03.2012
    pblu2305

    pblu2305 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Zugangsdaten sind völlig korrekt. Wenns daran liegen würde, hätte ich keinen Fred aufgemacht. Von meinem Laptop auf dem Debian läuft komme ich ja auch auf meine Freigaben mit genau diesen Zugangsdaten.
    Also, wo ist der Trick?
     
  5. #4 Remidemi, 01.03.2012
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Sind Solaris und Windoof in der gleichen Workgroup?
     
  6. #5 karloff, 01.03.2012
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Meine Glaskugel ist im Moment in der Reinigung...
    dreh mal das logging von Samba hoch und schau in die Logs was passiert wenn du dich anmeldest.
    Das bringt wohl mehr als hier einfach mal ins blaue zu raten.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 pblu2305, 01.03.2012
    pblu2305

    pblu2305 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sind in der gleichen Workgroup. Wie funzt denn das logging? Habe das bisher noch nie gebraucht, denn bisher funzte das immer alles auf Anhieb. Übrigens ist es Debian egal in welcher Workgroup es ist. Wieso ist das denn bei Solaris anders?
     
  9. nighT

    nighT Guest

    Hier ist erklärt, wie du das Log-Level unter Samba hochdrehst und auch, wo die Log-Datei am Ende liegt.
     
Thema:

Problem beim Zugriff auf Windows 7 - Freigaben mit Solaris 11

Die Seite wird geladen...

Problem beim Zugriff auf Windows 7 - Freigaben mit Solaris 11 - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Probleme beim Ubuntu-Update

    Probleme beim Ubuntu-Update: Bei der Aktualisierung von Ubuntu 13.04 auf die neueste Ubuntu-Version 13.10 kann es unter bestimmten Konstellationen zu Problemen kommen....
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Probleme beim lesen einer CD

    Probleme beim lesen einer CD: Hallo zusammen, ich habe eine Daten-CD mit xfburn unter Fedora 15 erstellt. Diese muss ich bei uns in der Uni-Bibliothek abgeben. Auf der CD...
  5. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...