Problem beim umwandeln von 'TEX' in 'PDF'

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von RayMatrix, 15.01.2004.

  1. #1 RayMatrix, 15.01.2004
    RayMatrix

    RayMatrix Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kaiserslautern
    Mein System: Debian
    Meine Latex Version: This is TeX, Version 3.14159 (Web2C 7.3.7)

    Diese Datei gesaugt:

    http://www.oreilly.de/catalog/linuxfireger/chapter/firewall-src-20030907.zip

    und entpackt.

    Dann angefangen mit:

    Rechner:# latex firewall

    und kurz darauf schon der erste Fehler:

    (/usr/share/texmf/tex/latex/base/t1enc.def
    File: t1enc.def 2001/06/05 v1.94 Standard LaTeX file
    LaTeX Font Info: Redeclaring font encoding T1 on input line 38.
    )
    ! Font T1/cmr/m/n/10=ecrm1000 at 10.0pt not loadable: Metric (TFM) file not fou
    nd.
    <to be read again>
    relax
    l.95 \fontencoding\encodingdefault\selectfont

    ?


    Ich hab dann mal leichtsinnig einfach ENTER gedrückt, dann gings auch weiter bis hierhin:

    ! LaTeX Error: File `index.sty' not found.

    Type X to quit or <RETURN> to proceed,
    or enter new name. (Default extension: sty)

    Enter file name:


    Auch hier hab ich einfach wieder ENTER gedrückt.

    Danach kam nochmal ne Fehlermeldung von wegen fehlender Zeichensatz.
    Trotz allem hab ich das dann mal bis zum Ende durchgezogen, also auch mit dvips und ps2pdf gewandelt.

    Ne PDF Datei hab ich auch bekommen, flotte 363 Seiten stark, nur, als hätte ich es schon geahnt, hab ich 363 fast leere Seiten (meist weiß aber manche auch grau), nur die Grafiken sind sichtbar.

    Also fehlt mir sicherlich der ein oder andere Zeichensatz.

    Meine Frage:

    Woher bekomme ich Zeichensätze, oder wie mache ich Latex klar wo die liegen welche ich schon habe, wenn ich sie nicht habe wie installier ich die nach ?

    Ich hab schon auf Latex.org im Userguide gelesen, aber richtig verstanden hab ichs nicht. . .

    :help:

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hagbard celine, 14.07.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    :headup: Du hast bestimmt vergessen dein tex auf tetex upzudaten!Wenn du das gemacht hast, dann installier das tetex-extra package!Mit dem Befehl "pdflatex Filename" kannst du Datei konvertiren.Wenn dun beamer als package verwendest brauchst auch latexbeamer als Packet.

    Checks aus!!Bei mir gings!! :) :)
    P.S.:Verwende als Distrib. Dbian Sarge3.1 Testing!!
     
Thema:

Problem beim umwandeln von 'TEX' in 'PDF'

Die Seite wird geladen...

Problem beim umwandeln von 'TEX' in 'PDF' - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Probleme beim Ubuntu-Update

    Probleme beim Ubuntu-Update: Bei der Aktualisierung von Ubuntu 13.04 auf die neueste Ubuntu-Version 13.10 kann es unter bestimmten Konstellationen zu Problemen kommen....
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Probleme beim lesen einer CD

    Probleme beim lesen einer CD: Hallo zusammen, ich habe eine Daten-CD mit xfburn unter Fedora 15 erstellt. Diese muss ich bei uns in der Uni-Bibliothek abgeben. Auf der CD...
  5. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...