Problem beim Kompilieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von althena77, 21.01.2006.

  1. #1 althena77, 21.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo!!

    Weiß jetzt nicht, ob das ein spezielles Problem mit meinem Kubuntu ist, wußte aber nicht, wo ich das sonst posten sollte.

    Ich habe mir mal die sources von dem NES-Emulator FakeNES besorgt (http://fakenes.ipherswipsite.com/) besorgt und versucht zu kompilieren. Bei ./configure sieht noch alles OK aus, doch bei 'make all' kommen viele Fehlermeldungen, immer was mit alstream.

    Code:
    althena77@kubuntu:~/fakenes$ sudo ./configure
    Password:
    configure: WARNING: ignoring --prefix if it is present
    checking for gcc... gcc
    checking for C compiler default output... a.out
    checking whether the C compiler works... yes
    checking whether we are cross compiling... no
    checking for suffix of executables...
    checking for suffix of object files... o
    checking whether we are using the GNU C compiler... yes
    checking whether gcc accepts -g... yes
    checking for gcc option to accept ANSI C... none needed
    checking for make... /usr/bin/make
    checking for nasm... /usr/bin/nasm
    checking for mkdir... /bin/mkdir
    checking for rmdir... /bin/rmdir
    checking for rm... /bin/rm
    checking for install... /usr/bin/install
    checking for chmod... /bin/chmod
    checking for executable file suffix... none
    checking for object file suffix... "o"
    checking whether to use x86 optimized core... yes
    checking whether to enable ZIP and gzip support... yes
    if this is not what you want, use --without-zlib
    checking whether to enable NetPlay support... yes
    if this is not what you want, use --without-hawknl
    checking whether to enable OpenAL support... yes
    ./configure: line 2560: openal-config: command not found
    if this is not what you want, use --without-openal
    checking whether byte ordering is bigendian... no
    checking how to run the C preprocessor... gcc -E
    checking for egrep... grep -E
    checking for ANSI C header files... yes
    checking for sys/types.h... yes
    checking for sys/stat.h... yes
    checking for stdlib.h... yes
    checking for string.h... yes
    checking for memory.h... yes
    checking for strings.h... yes
    checking for inttypes.h... yes
    checking for stdint.h... yes
    checking for unistd.h... yes
    checking for short int... yes
    checking size of short int... 2
    checking for int... yes
    checking size of int... 4
    checking for long int... yes
    checking size of long int... 4
    configure: creating ./config.status
    config.status: creating Makefile
    config.status: creating src/Makefile
    config.status: creating src/include/config.h
    type 'make all' to just build FakeNES
    type 'make all install' to build and install FakeNES
    althena77@kubuntu:~/fakenes$ sudo make all
    /usr/bin/make -C src all
    make[1]: Gehe in Verzeichnis »/home/althena77/fakenes/src«
    Building.
    /bin/mkdir -p ./build/posix
    gcc -c alstream.c -o build/posix/alstream.o `allegro-config --cflags` -I./include -g -O2 -DUSE_ZLIB -DUSE_HAWKNL -DUSE_OPENAL -DLSB_FIRST -DPOSIX -DNO_C_CORE
    /bin/sh: allegro-config: command not found
    alstream.c:1:21: Fehler: allegro.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    alstream.c:8:16: Fehler: al.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    alstream.c:9:18: Fehler: alut.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    In file included from alstream.c:10:
    ./include/alstream.h:13: Fehler: syntax error before »ALuint«
    ./include/alstream.h:13: Warnung: kein Semikolon am Ende von »struct« oder »union«
    ./include/alstream.h:20: Fehler: syntax error before »alformat«
    ./include/alstream.h:20: Warnung: Datendefinition hat keinen Typ oder Speicherklasse
    ./include/alstream.h:21: Fehler: syntax error before »*« token
    ./include/alstream.h:21: Warnung: Datendefinition hat keinen Typ oder Speicherklasse
    ./include/alstream.h:23: Fehler: syntax error before »}« token
    ./include/alstream.h:23: Warnung: Datendefinition hat keinen Typ oder Speicherklasse
    ./include/alstream.h:25: Fehler: syntax error before »*« token
    ./include/alstream.h:25: Warnung: Datendefinition hat keinen Typ oder Speicherklasse
    ./include/alstream.h:26: Fehler: syntax error before »*« token
    ./include/alstream.h:27: Fehler: syntax error before »*« token
    ./include/alstream.h:28: Fehler: syntax error before »*« token
    alstream.c:16: Fehler: syntax error before »*« token
    alstream.c: In Funktion »play_al_stream«:
    alstream.c:18: Fehler: »stream« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:18: Fehler: (Jeder nicht deklarierte Bezeichner wird nur einmal aufgeführt
    alstream.c:18: Fehler: für jede Funktion in der er auftritt.)
    alstream.c:45: Fehler: »ALuint« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:56: Fehler: »AL_FORMAT_STEREO16« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:58: Fehler: »AL_FORMAT_STEREO8« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:63: Fehler: »AL_FORMAT_MONO16« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:65: Fehler: »AL_FORMAT_MONO8« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:69: Fehler: »AL_NO_ERROR« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c: Auf höchster Ebene:
    alstream.c:92: Fehler: syntax error before »*« token
    alstream.c: In Funktion »stop_al_stream«:
    alstream.c:94: Fehler: »stream« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:99: Fehler: »AL_NO_ERROR« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c: Auf höchster Ebene:
    alstream.c:112: Fehler: syntax error before »*« token
    alstream.c: In Funktion »get_al_stream_buffer«:
    alstream.c:116: Fehler: »stream« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:119: Fehler: »AL_BUFFERS_PROCESSED« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:120: Fehler: »AL_NO_ERROR« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c: Auf höchster Ebene:
    alstream.c:128: Fehler: syntax error before »*« token
    alstream.c: In Funktion »free_al_stream_buffer«:
    alstream.c:131: Fehler: »ALuint« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:131: Fehler: syntax error before »buffer«
    alstream.c:133: Fehler: »stream« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:136: Fehler: »AL_BUFFERS_PROCESSED« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    alstream.c:137: Fehler: »AL_NO_ERROR« nicht deklariert (erste Benutzung in dieser Funktion)
    make[1]: *** [build/posix/alstream.o] Fehler 1
    make[1]: Verlasse Verzeichnis »/home/althena77/fakenes/src«
    make: *** [all] Fehler 2
    
    Werde da nicht wirklich schlau draus und bin halt auch noch nicht so erfahren im Selberkompilieren.

    Benutze Kubuntu 5.10 und der KDE wurde auf 3.5 geupdated.

    Danke für jede Idee :)
    althena77
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hi versuchs mal mit
    apt-get install fceu

    ist auch ein Nintendo Emulator

    gruß

    acid2k
     
  4. #3 Wolfgang, 21.01.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Dir fehlen offensichtlich ein paar Header Dateien
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 althena77, 21.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    @acid2k: Danke für den Tipp, aber der FakeNES wäre mir doch lieber, weil der soweit ich weiß mit einer gui ausgestattet ist.
    Nichts gegen die Kommandozeile, es gibt Sachen die erledige ich lieber da, aber Emulatoren zählen zu den Dingen, die ich lieber mit der Maus bediene ;)

    @Wolfgang_1: Was heißt das jetzt für mich, kann ich die irgendwie einfach mit apt nachinstallieren??
     
  6. #5 Wolfgang, 21.01.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich habe mir jetz mal den Sourcecode angesehen, obwohl ich den nicht brauche. ;)
    Dort gibt es wie zu erwarten eine README und tada...
    einen Hinweis auf die die datei SOURCE und tada...
    dort steht ua.
    Also musst du dort suchen. Wirst du wohl vorher compilieren müssen. Auch dort gibt es sicher wieder eine README.
    Sorry, aber ich habe jetzt keine Lust das hier durchzuziehen, weil ich das Teil nicht selber brauche.
    Ob es das als Debianpaket gibt, kann ich nicht sagen. Aber wenn, wirst du sicher das dev-Paket brauchen.

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 althena77, 21.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2006
    althena77

    althena77 Eroberer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    OK, vielen Dank bis hierhin erstmal :)
    Habe über apt mal liballegro sowie liballegro-dev installiert. Geht leider noch immer nicht :( Werde dann später mal probieren, das auch selbst zu kompilieren.

    -Edit-

    Also ich habe mir von allegro 4.2 den Sourcecode runtergeladen und das Kompilieren und Installieren ging ohne Probleme. Allerdings bekomme ich beim Versuch FakeNES zu kompilieren leider noch immer die gleichen Fehlermeldungen :( Hat noch jemand irgendwelche Ideen??
     
  8. #7 heidler, 03.03.2006
    heidler

    heidler Foren As

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0

    du mußt openal installieren glaub ich
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Es kann moeglich sein, dass die Include-Pfade in alstream.c nicht stimmen. Manche Distros installieren die allegro.h naemlich unter /usr/include/allegro/allegro.h. Schau nach, wo die bei dir liegt, und passe einfach die #include-Anweisungen entsprechend an z.B.
    #include <allegro.h> zu
    #include <allegro/allegro.h> machen.
     
  11. #9 brugga123, 04.03.2007
    brugga123

    brugga123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    How to install allegro in Ubuntu

    Hi,
    what you have to do is to open Synaptic an search for "allegro". Then select the following packages and accept all dependencies:
    liballegro4.2
    liballegro4.2-dev

    then I also had to install zlib1g-dev

    after that it worked on my side!

    Best regards
    Andy
     
Thema:

Problem beim Kompilieren

Die Seite wird geladen...

Problem beim Kompilieren - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Probleme beim Ubuntu-Update

    Probleme beim Ubuntu-Update: Bei der Aktualisierung von Ubuntu 13.04 auf die neueste Ubuntu-Version 13.10 kann es unter bestimmten Konstellationen zu Problemen kommen....
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Probleme beim lesen einer CD

    Probleme beim lesen einer CD: Hallo zusammen, ich habe eine Daten-CD mit xfburn unter Fedora 15 erstellt. Diese muss ich bei uns in der Uni-Bibliothek abgeben. Auf der CD...
  5. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...