prob. bei der install. von ubuntu

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von costi, 04.10.2006.

  1. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hey leutz,


    bin grad dabei ubuntu in meinen neuen pc zu installieren, er haengt jetzt aber schon seit ca 30 min, auf den bildschirm ist nur "uncompressing linux .... ok booting the kernel" zu sehen

    ist das normal?

    (hab die neuste stable release)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 04.10.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das gleiche Problem hatte ich mal nach einer Kubuntu-Installation.

    Kannst Du Dich per failsafe einloggen? Dann schau doch mal nach Deinem x-server, eventuell ist der zerschossen.
     
  4. #3 supersucker, 04.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @gropiuskalle

    Er schreibt das er gerade erst installiert, von daher wird er sich nirgends einloggen können.

    @costi

    1. Versuch mal im boot-screen (wo du wahrscheinlich einfach nur return gedrückt hast) noch die bootparamter acpi=off und noapic mitzugeben.

    2. kannst du von einer live-Cd wie z.b. Knoppix booten?

    3. Exotische Hardware? Welche hast du denn?
     
  5. #4 wesPe56, 04.10.2006
    wesPe56

    wesPe56 Eisschollenbesetzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Brenne die CD mal langsamer und nicht voll Speed. Sowas hilft meistens. Und dann installier mal.

    wesPe
     
  6. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hab die cd mit 8x gebrannt, hardware ist normal, hab dan noch alle unötigen kabel abgesteckt und ubuntu 5.10 bleibt auch irgendwo stehen, desktopBSD klappt aber...


    any ideas?
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wie bereits gesagt, solltest du die Installation mal mit den zusaetzlichen Parametern 'acpi=off noapic' booten.
     
  8. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    IT WORKS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    YAHAAAA!!!!!

    danke, man ( ; ( ; ( ;

    heehehhe
     
  9. #8 costi, 05.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2006
    costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hab mich zu freueh gefreut...

    also was genau muss ich den bei den boot optionen eingeben, damit ein instalations dialog kommt?


    danke

    edit{
    also ich hab hab "rescue" und "live", aber was muss ich fuer eine normale instalation eingeben? (in manchen distris isr es "linux", hier aber nicht)
    }
     
  10. #9 theton, 05.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bei Ubuntu ist das auch 'linux'
    Code:
    linux acpi=off noapic
    Einfach mal einen Blick mit F4 in die erweiterten Boot-Moeglichkeiten der Install-CD werfen.

    Nachtrag: Wenn du da nur 'rescue' und 'live' zur Verfuegung hast, hast du definitiv keine Installations-CD, sondern eine Live-CD.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    bei "linux" sagt sie mir "linux image not found" - oder so aenlich

    hab es einfach als live cd gestartet und dan es von dort aus auf die hd installiert


    ubuntu ist echt einfach zu bedienen - zu einfach
    und ich vermisse beim "synaptic package manager" ein paar selbatverständliche sachen wie wie python 2.5, das schon seit ca einen monat drausen ist!

    hab dan noch ein paar anderen fragen, mache dafür zur übersicht neue themas auf
     
  13. #11 supersucker, 05.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das müssen wir nicht verstehen, oder?

    Und auch das müssen wir nicht verstehen oder?

    Mit den richtigen sourcen ist das alles kein Problem, siehe online-manual.
     
Thema:

prob. bei der install. von ubuntu

Die Seite wird geladen...

prob. bei der install. von ubuntu - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Problem bei Ubuntu 13.10 installation neben Windows 7

    Problem bei Ubuntu 13.10 installation neben Windows 7: Hallo liebe Gemeinde, ich bin absoluter Linux-Neuling und habe versucht Ubuntu 13.10 neben meinem Windows 7 zu installieren. Ich habe vor...
  3. Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?

    Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?: Hallo, Ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann :) ich versuche seit einiger Zeit leider erfolglos ein Huawei E353 USB-Modem unter Ubuntu...
  4. Aircrack installationsprobleme

    Aircrack installationsprobleme: Hallo, Ich wollte mir ''Aircrack'' installieren, da mich das Thema Internetsicherheit interessiert. Schön und gut aber ich kämpfe mit einer...
  5. probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages

    probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages: Hallo! Ich kenne mich nicht wirklich gut aus mit dem rpm. Nichts desto trotz hat man mir die Bürde auferlegt mich mit nem RedHat Server (RHEL...