Printer program?

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von MartinH, 10.03.2007.

  1. #1 MartinH, 10.03.2007
    MartinH

    MartinH Eroberer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will meine Druckerausgaben stets 2seitig ausdrucken. Im acroreader klappts gut (auch bis zu 16seitig), aber in anderen Anwendungen vermisse ich eine solche Möglichkeit, wie mit FINEPRINT unter Windows.

    Wie geht es mit einem (welchem?) Druckerprogramm, wenn man zB aus einem Webbrowser 2seitig, also im Querformat. drucken will?
    Bei den Druckereinsteillungen vor dem Ausdruck kann man sich ein derartiges "Printer program" auswählen, nur welches?

    Danke für Tipps,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. StDoe

    StDoe Lebenskünstler

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mit einem Druckprogramm kann ich nicht dienen. Aber mit 'Konqueror' (KDE) als Webbrowser kann ich unter 'Dokument' - 'Drucken' - 'Eigenschaften' (siehe Anhang) bis zu 4 Seiten pro Blatt einstellen. :))

    Vielleicht hilft es dir ja weiter.
     

    Anhänge:

  4. #3 root1992, 11.03.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Also wenn du das meinst, was ich mein dann würde ich jetzt lp sagen obs stimmt und dir was hilft, kann ich dir leider nicht sagen.
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an, dass Du cups benutzt? Dann kannst Du den Drucker entweder ueber das web-interface konfigurieren (http://localhost:631) oder,auch dann pro Benutzer separat, mittels lpoptions (man lpoptions). Die online-Doku (http://localhost:631) ist dazu ziemlich gut.
     
  6. #5 MartinH, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
    MartinH

    MartinH Eroberer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Der Tipp mit dem mehrfach-Drucken unter Konqueror war prima anwendbar; ich wäre nicht auf die Idee gekommen, es mit anderen Webbrowsern mal zu probieren.

    cups ist irgendwie automatisch voreingestellt. Als Webbrowser benutze ich Opera, bei dem zum Drucken eine Choose-Fläche eines "Printer program"s frei zum einstellen vorhanden ist; da weiß ich nicht, was ich einstellen soll. lp oder cups da einzugeben bringt nichts weiter. einseitiges Drucken klappt weiterhin.

    Mit dem konfigurieren unter http://localhost:631 werde ich mich mal befassen...

    Ich danke euch!
    Martin
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    (Ich vergaß vielleicht noch zu sagen, dass die in dem Bild gezeigte Einstellunge von 1, 2 oder 4 Seiten bei mir eigentlich nicht funktioniert, sondern erst bei Auswahl der Sheet-Option bei den Filtern, bei der man auch mehrere Seiten einstellen kann.)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte, die Betonung Deiner Frage haette auf "stets" gelegen.
    Als Programm kannst Du 'kprinter' eingeben, das ist das GUI, das bei Konqueror aufkommt. Falls Du von der Kommandozeile mehrere Seiten pro Blatt drucken willst, kannst Du das mit lp:
    Code:
    lp -o number-up=4 -o number-up-layout=btlr datei.pdf
    
    z.B., um eine PDF-Datei mit 4 Seiten pro Blatt zu drucken. Mit dem layout musst Du wahrscheinlich etwas spielen, bis Du die richtige Reihenfolge hinbekommst.
    Ich habe uebrigens bei PDF-Dateien die Erfahrung machen muessen, dass die Seiten nur richtig gedruckt werden, wenn man sie mit obigem Befehl ueber acroread druckt. Direkt ueber Kommandozeile oder kprinter funktioniert oft leider nicht.
     
  9. oBdA

    oBdA Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benutze fuer derartige Zwecke immer a2ps.

    Per Voreinstellung werden immer zwei Seiten auf einer zusammengefaszt, mit

    % a2ps -o out.ps -4 $was_auch_immer_Du_drucken_moechtest

    sollten vier Seiten auf eine gedruckt werden (hier in die Ausgabedatei out.ps).
     
Thema:

Printer program?

Die Seite wird geladen...

Printer program? - Ähnliche Themen

  1. KPrinter reanimiert

    KPrinter reanimiert: Mit einer Portierung der Anwendung Kprinter von KDE 3 auf die aktuelle Version der KDE-Desktopumgebung will ein Projekt der credativ GmbH das...
  2. WordPress Security Fingerprinter 1.0

    WordPress Security Fingerprinter 1.0: WordPress Security Fingerprinter is a bash shell script that will enumerate a site for known WordPress vulnerabilities. Weiterlesen...
  3. Printer Canon Pixma ip1600

    Printer Canon Pixma ip1600: Hallo, weiß einer von euch wo ich dafür einen Treiber her bekomme? Das einzige was ich immer nur wieder finde ist Turboprint und ich möchte...
  4. printer server dl 524up

    printer server dl 524up: Hallo Leute, ich bin grade von Windows auf SUSE 10.2 (64 bit version) ungestiegen und habe jetzt die zu erwartenden Probleme mit Drucker und...
  5. Dell Color Printer 725 CUPS

    Dell Color Printer 725 CUPS: Hi, Ich habe von Dell beim Kauf meines Notebooks gratis einen Dell Color Printer 725 geschenkt bekommen (Tintenspritzer). Ich bekomme ihn mit...