powermanagment

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von doc, 25.02.2009.

  1. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    Nachdem ich öfter mal bei einem film oder hörspiel eingeschlafen war und der rechner unnütz weiterlief, habe ich mich mal um powermanagment gekümmert.
    Ich hatte bisher den gnome-power-manager laufen, und war damit halbwegs zufrieden.

    Jetzt habe ich mal kde4.2 installiert, und bin davon recht angetan, der powerdevil macht mich auch mindestens so glücklich wie der gnome-power-manager, scheint aber noch vielversprechender. Allerdings nutze ich gerne mal einen 2ten xserver ohne DE. Den Power Manager von gnome konnte ich in meinem "2ndxserverscript" easy per Kommandozeile aus und wieder anschalten.
    Weiss jemand wie ich den powerdevil per commandline steuer ?

    oder noch besser ... gibt es einen powermanager, der kein X brauch, das einzige feature das ich bräuchte wäre suspend/shutdown on idle.
    Könnte mir vorstellen, daß man das über hal lösen kann, aber ich konnte bisher nichts dazu finden.

    Danke schonmal fürs lesen, und jedem hinweis wird nachgegeangen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

powermanagment