povray

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von alexander1, 26.11.2007.

  1. #1 alexander1, 26.11.2007
    alexander1

    alexander1 Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Vorlesung, in der ich povray verwende. Zur Zeit erstellen wir Animationen. Um die einzelnen Bilder zusammenzufügen hat der Prof ein sehr altes Windows-Programm vorgeschlagen: pjbmp2avi.
    Ein sehr primitives Programm das, wie der Name schon sagt, nichts weiter tut als Bilder im bmp-Format zu einer avi-Datei zu vereinen.
    Welche Programme gibts da für Linux?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, avidemux2 kann das auch. Bin mir nicht 100% sicher.
     
Thema:

povray

Die Seite wird geladen...

povray - Ähnliche Themen

  1. povray intersection

    povray intersection: Hallo, ich wuerde gerne mit povray eine Szene erstellen, bei der zwei Objekte miteinander geschnitten werden (intersect). Soweit so gut. Nun...
  2. Fehlermeldung von povray

    Fehlermeldung von povray: Hallo Habe povray 3.6.1-3 auf Debian-Sid, XP2400, kernel-2.6.12-i386 installiert Dann noch die Dateien povray.con und povray.ini aus...
  3. Povray unter Debian

    Povray unter Debian: Hallo Habe mal testweise um mich auch mit Rendering vertraut zu machen unter Debian-Sid povray installiert. 3.6.1 in /etc/povray/3.6...
  4. A64 + linux 64 + povray

    A64 + linux 64 + povray: also ich bin jetzt am überlegen, wie das mit povray und einem 64bit prozessor ist. ich hab schon ne menge drüber gelesen, dass ein 64bit linux...
  5. Blender, Povray, Clustern ...

    Blender, Povray, Clustern ...: Im Moment kümmere ich mich ein wenig um 3D - Kram mit Blender. Nun merke ich dass das Rendern mit der Blenderinternen Engine recht langsam wird...