Postfix kein db zugriff?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von foexle, 21.07.2009.

  1. #1 foexle, 21.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2009
    foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi Leute,
    das ist bestimmt meine 70. Postfix installation. Normal alles kein Thema, allerdings bei diesem Server ist das was anderes.

    Ich such nun schon 4h nach dem Problem, wieso Postfix keine Verbindung zu mysql bekommt.
    Code:
    Jul 21 12:01:01 xxx postfix/trivial-rewrite[18826]: warning: connect to mysql server localhost: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    Jul 21 12:01:01 xxx postfix/trivial-rewrite[18826]: fatal: mysql:/etc/postfix/mysql-email2email.cf(0,lock|fold_fix): table lookup problem
    Jul 21 12:01:02 xxx postfix/master[18806]: warning: process /usr/lib/postfix/trivial-rewrite pid 18826 exit status 1
    Jul 21 12:01:03 xxx postfix/trivial-rewrite[18827]: warning: connect to mysql server localhost: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    
    das ein Lock auf der Datei ist verstehe ich auch nicht. Laut lsof ist diese Datei nicht geöffnet.
    Sie besitzt auch die entsprechenden Rechte.

    Meine Master.cf
    Code:
    smtp      inet  n       -       -       -       -       smtpd
    #submission inet n       -       -       -       -       smtpd
    #  -o smtpd_tls_security_level=encrypt
    #  -o smtpd_sasl_auth_enable=yes
    #  -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject
    #  -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING
    #smtps     inet  n       -       -       -       -       smtpd
    #  -o smtpd_tls_wrappermode=yes
    #  -o smtpd_sasl_auth_enable=yes
    #  -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject
    #  -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING
    #628      inet  n       -       -       -       -       qmqpd
    pickup    fifo  n       -       -       60      1       pickup
    cleanup   unix  n       -       -       -       0       cleanup
    qmgr      fifo  n       -       n       300     1       qmgr
    #qmgr     fifo  n       -       -       300     1       oqmgr
    tlsmgr    unix  -       -       -       1000?   1       tlsmgr
    rewrite   unix  -       -       -       -       -       trivial-rewrite
    bounce    unix  -       -       -       -       0       bounce
    defer     unix  -       -       -       -       0       bounce
    trace     unix  -       -       -       -       0       bounce
    verify    unix  -       -       -       -       1       verify
    flush     unix  n       -       -       1000?   0       flush
    proxymap  unix  -       -       n       -       -       proxymap
    proxywrite unix -       -       n       -       1       proxymap
    smtp      unix  -       -       -       -       -       smtp
    # When relaying mail as backup MX, disable fallback_relay to avoid MX loops
    relay     unix  -       -       -       -       -       smtp
            -o smtp_fallback_relay=
    #       -o smtp_helo_timeout=5 -o smtp_connect_timeout=5
    showq     unix  n       -       -       -       -       showq
    error     unix  -       -       -       -       -       error
    retry     unix  -       -       -       -       -       error
    discard   unix  -       -       -       -       -       discard
    local     unix  -       n       n       -       -       local
    virtual   unix  -       n       n       -       -       virtual
    lmtp      unix  -       -       -       -       -       lmtp
    anvil     unix  -       -       -       -       1       anvil
    scache    unix  -       -       -       -       1       scache
    #
    
    maildrop  unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=DRhu user=vmail argv=/usr/bin/maildrop -d ${recipient}
    #
    # See the Postfix UUCP_README file for configuration details.
    #
    uucp      unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=Fqhu user=uucp argv=uux -r -n -z -a$sender - $nexthop!rmail ($recipient)
    #
    # Other external delivery methods.
    #
    ifmail    unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=F user=ftn argv=/usr/lib/ifmail/ifmail -r $nexthop ($recipient)
    bsmtp     unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=Fq. user=bsmtp argv=/usr/lib/bsmtp/bsmtp -t$nexthop -f$sender $recipient
    scalemail-backend unix  -       n       n       -       2       pipe
      flags=R user=scalemail argv=/usr/lib/scalemail/bin/scalemail-store ${nexthop} ${user} ${extension}
    mailman   unix  -       n       n       -       -       pipe
      flags=FR user=list argv=/usr/lib/mailman/bin/postfix-to-mailman.py
      ${nexthop} ${user}
    
    dovecot   unix  -       n       n       -       -       pipe   flags=DRhu user=vmail:vmail argv=/usr/lib/dovecot/deliver -d ${recipient}
    
    Die Main.cf ist auf jeden fall korrekt, da die main.cf, master.cf und die mysql-files auf allen anderen Servern laufen (mit geringfügigen anpassungen)

    Der Benutzer um auf dei Datenbank zuzugreifen ist auch korrekt eingerichtet. Korrekte Berechtigungen.

    Eine komplette Neuinstallation von postfix sowie dovecot hat auch nichts gebracht....

    Danke im Vorraus




    Edit:

    und mal wieder hat das Forum mir geholfen :D ... also irgendwas magisches hat es ja ,.... kaum poste ich hier etwas schon kommt mir eine idee, die zur lösung führt.
    Nach nun 4h endlich die Lösung gefunden, aber da muss man erst mal drauf kommen.

    Problemlösung:
    Da Postfix, bzw der trivial-rewrite im chroot läuft (standarteinstellung) kann dieser aus IGRENDWELCHEN Gründen localhost nicht auflösen (zumindest scheint das so)
    Sobald ich statt Host: localhost zu Host:127.0.0.1 umbenant habe, funktioniert alles wunderbar.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 21.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Tja, nur das deine Vermutung nicht wirklich stimmt. Das Problem ist der chroot. Mysql benutzt bei der Angabe host = localhost gar kein TCP/IP, sondern einen socket. Dass er diesen socket nicht öffnen kann zeigt dir das Log. DAS liegt am chroot. (Der Pfad zum socket wird ja in dem Log gezeigt) Localhost auflösen könnte er, aber das tut er erst gar nicht.

    Wenn du eine IP angibst, zwingst du MySQL sich via Netzwerk zu verbinden. Das wiederum klappt unabhängig vom chroot.

    Das nur nochmal zur Info :-)
     
Thema:

Postfix kein db zugriff?

Die Seite wird geladen...

Postfix kein db zugriff? - Ähnliche Themen

  1. Postfix und kein Ende

    Postfix und kein Ende: Hallo, habe mir Postfix auf einem Rechner eingerichet. Möchte nun über den Server relayen. Aber bei der Weitergabe der E-Mail bekomme ich...
  2. Konfiguration Postfix + Amavis: Keine Weiterleitung von SPAM

    Konfiguration Postfix + Amavis: Keine Weiterleitung von SPAM: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen Postfix in Kombination mit Amavis laufen. Die Mails werden auch perfekt für alle Domains...
  3. kann mit outlook keine mails postfix-server laden

    kann mit outlook keine mails postfix-server laden: Hallo, ich habe ubuntu 6.06lts server zu laufen und da drauf läuft postfix! Ich kann mails an diesen server senden und empfangen tut er die auch...
  4. Postfix und Cyrus – Ich kann kein Email senden!

    Postfix und Cyrus – Ich kann kein Email senden!: Hallo, ich habe ein Ubuntu-Server mit postfix und Cyrus sasl2. Ich bin schon seit Tagen dabei, SMTP-AUTH mit sasldb2 für Mails einzurichten. X(...
  5. postfix - fputs-error

    postfix - fputs-error: Ich hoffe, dass sich wer von euch mit postfix bzw. der Fehlermeldung auskennt. Ich habe nach dem Youtube-Video postfix eingerichtet: [MEDIA] Nun...