postfix-cyrus-webcyradm

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von tigehr, 20.11.2006.

  1. tigehr

    tigehr Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Habe einen Mailserver mit postfix cyrus und webcyradm aufgesetzt.
    Es funktioniert eigentlich alles super, nur leider können die Windows POP3 Clients sporatisch keine Mails mehr abrufen.
    Dies passiert auch immer wieder an unterschiedlichen PCs mit unterschiedlichen POP3 Clients. Nach ca. 5-10min kann man wieder abrufen.
    Kann mir diese Problem eigentlich nicht erklären, da auch in den Log Files nirgendwo etwas auftaucht(nach den 5-10min sieht es aus als wäre nichts gewesen)

    Kann mir da jemand helfen, oder hatte schon jemand dieses Problem

    System:
    Debian Sarge
    Postfix 2.1.5
    Cyrus 2.1

    Danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tigehr

    tigehr Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe jetzt auch gemerkt, dass der Mailserver garnicht mehr erreichtbar ist,
    nachdem das Problem auftritt, erst nach den besagten 5-10min geht wieder alles.

    Komisch
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass in den Logs dazu nichts auftaucht. Schau mal in die /var/log/mail* und /var/log/messages. Was kommen da für Meldungen, wenn du versuchst die Emails in so einer "Down-Phase" abzuholen?
     
  5. tigehr

    tigehr Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort

    Hab in beide Logs geschaut.
    /var/log/mail* -->> kein Eintrag
    /var/log/messages -->> kein Eintrag

    Komisch ist nur, wenn ich via SSH aufgeschaltet bin und habe eine downtime am gleichen PC kann ich den Mailserver nicht mehr pingen und auch kein zweites ssh Fenster aufmachen, aber die alte SSH Verbindung bleibt aktiv und funktioniert auch noch.

    Ich weiß nicht weiter, mittlerweile mache ich per cron schon automatisch alle 5min einen network restart, damit man wenigsten ein bisschen arbeiten kann.

    HILFE
     
  6. tigehr

    tigehr Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir wirklich keiner helfen?:(
     
Thema:

postfix-cyrus-webcyradm