Portliste (für iptables)

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von Moritz, 03.10.2005.

  1. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen!

    Ich hab eben meine Firewall auf die Shorewall umgestellt und bin sehr zufrieden. Das Lesen der Doku hat zwar etwas Zeit in anspruch genommen, dafür klappt aber alles was ich will und ich fühle mich deutlich sicherer als vorher.

    Jetzt möchte ich gerne ein Paar Ports öffnen, z.B. für IRC, Jabber, etc. Damit man nicht jeden Port einzeln ergoogeln muss suche ich schon seit einiger Zeit eine Liste, die alle (zumindest die top250) Programme und Protokolle umfasst. Bin keine /etc/services.
    Gefunden habe ich nur: http://www.portforward.com/cports.htm
    Aber bei der bin ich mir nicht sicher. Einige Programme haben da Ports angegeben, die ich nie geöffnet hatte und trotzdem hat's bei mir problemlos funktioniert.
    Nun denn. Habt Ihr eine Liste, die besser ist? Bitte helft mir!

    Moritz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 03.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    irc 113

    Für Jabber brauchst du keinen Port freigeben (Es sei denn du möchtest einen server aufsetzen)
     
  4. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Gnag. Dazu hätt' ich auch weiter Googeln können.
    Hast Du Dir mal den Link angeguckt, den ich gepostet habe. Sowas suche ich. Aber irgendwie hab ich bei dem Link das gefühl, dass das nicht unbedingt stimmt. Mag auch falsch sein mein Gefühl, trotzdem suche ich nach ner anderen Liste mit Ports.

    Moritz
     
  5. #4 MrFenix, 03.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Sehr viel kannst du auch machen indem du den Protokollnamen angibst. Also z.B. anstatt 25 einfach smtp hinschreiben.
    Ich fahr ganz gut mit der angehängten Datei (ich weiß man sollte es so nicht machen.. nur kannst du dir da ganz gut so ein paar Standardports rauslesen...)
     

    Anhänge:

  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Kleiner Tipp .

    Umfangreiche 'Doku' zu Ports :

    more /etc/services
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 qmasterrr, 03.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Da nur die Rede von ein paar Ports ist, ist der Suchaufwand für eine Liste vermutlich mehr als doppelt so lange. (Wobei man bei einer Liste nie weiß ob sie sie neusten Änderungen beinhaltet)
    Aber wenn du du so hart auf eine Liste bestehst, bitte:
    http://www.practicallynetworked.com/sharing/app_port_list.htm
    http://www.usr.com/support/doc-popup-template.asp?url=faqs/networking/portlist.html
    http://www.iana.org/assignments/port-numbers
     
  9. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Kleiner Tipp an andere, IRC brauch 113 nur weil es das IDENT braucht. Denn 113 ist für einen IDENT server.

    Gruß

    Zy0n
     
Thema:

Portliste (für iptables)

Die Seite wird geladen...

Portliste (für iptables) - Ähnliche Themen

  1. Eigene Schriftart (für) Ubuntu

    Eigene Schriftart (für) Ubuntu: Das Design-Team von Canonical hat eine neue Schriftart entwickelt, die am 8. August offiziell vorgestellt und in Ubuntu 10.10 genutzt werden soll....
  2. PHP class time (für mysql datetime)

    PHP class time (für mysql datetime): Hallo Leute, habe mir eine Klasse gebastelt um schnell datetime stamps umzuwandeln und als array auszugeben und die aktuelle Zeit als array...
  3. sata unterstützung(für VIA VT8237S) unter debian etch 4.0 r3

    sata unterstützung(für VIA VT8237S) unter debian etch 4.0 r3: Hallo zusammen, bei mir läuft ein webserver(etch r3) der zum (kleinen) fileserver erweitert werden soll. Leider werden sata-platten nicht...
  4. Clientbibliothek für MSSQL 2005 (für PHP)

    Clientbibliothek für MSSQL 2005 (für PHP): Hallo, Bisher haben meine Recherchen soweit ergeben, dass anscheinend die FreeTDS Library und die entsprechende Erweiterung für PHP nicht mehr...
  5. Linux mit textbasierte Installation (für fortgeschrittene) ?

    Linux mit textbasierte Installation (für fortgeschrittene) ?: Hallo erstmal :) Ich weiß zwar nicht, ob so ein Thread hier im Forum schon gibt, aber eine exakte Antwort auf meine Frage, habe ich mit der...