Platz sparen auf HD

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von t0n1, 12.01.2009.

  1. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt melde ich mich doch auch mal wieder mit einer Frage.
    Für unterwegs zum rumdaddeln habe ich seit längerem ein Netbook.
    Da dieses nun nur 2GB SSD-Speicher hat, versuche ich natürlich möglichst viel Platz zu sparen.

    Ein paar Tips sind hier immer hilfreich.
    Aktuelle Maßnahmen:
    - natürlich nur das nötigste installiert haben
    - deborphan
    - localepurge

    Was könnte man noch tun um ein bisschen Freiraum zu schaffen?
    System ist ein Debian Lenny und ich nutze ext3.

    Gefragt sind natürlich nur Software-Lösungen. Auf die Idee einen USB-Stick mitzunehmen bin ich auch schon gekommen ;)

    Also schonmal vielen Dank an alle, die sich hier Mühe machen möchten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja, was soll man sagen. auf die idee von einem schmalen WM und keinen Killerapps wie OO.org usw bist du wohl selbst schon gekommen, oder?
     
  4. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Jupp ;)
    Dazu passt doch gleich mal ein bisschen OT: EvilWM ist wirklich großartig! Wer mal einen kleinen, schnellen und vor allem funktionellen WM sucht, wird hier fündig.
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich halte mit pekwm dagegen. knapp 200Kb kleiner
     
  6. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beim WM ging es mit nicht nur um die Größe, sondern auch darum, wie gut ich damit klarkomme und wieviel Platz es mir auf dem Bildschirm spart. Ich habe glaube ich eine Auflösung von 800x480, da ist mir jedes Pixel heilig und EvilWM mit seinen 1px breiten Rahmen ist da genau das Richtige ;)
    Auch gibt es keine Toolbar o.Ä.
    Von der (wie ich finde) absolut komfortablen Bedienung mal ganz zu schweigen...
    BTW: Auf dem Großen nutze ich Fluxbox, also ich kann auch ohne EvilWM ;)

    So, genug OT für heute, ich werd erstmal ins Bettchen, in 5 Stunden klingelt der Wecker :(
     
  7. #6 pferdefreund, 13.01.2009
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    /usr/share/doc ist auch ein Löschkandidat. Sind bei mir (Debian Etch) ca 68 MB
     
  8. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Journal verkleinern oder ganz darauf verzichten -> ext2 verwenden.

    Bei SSD-Cards eh angebracht (max. Schreibzyklen)...
     
  9. #8 t0n1, 13.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2009
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hieße aber neu installieren, oder lässt sich das deaktivieren?
    Ich geh mal zu meinem Kumpel google und frag ihn.

    Ist das vielleicht das was ich suche?
    Code:
    tune2fs -O ^has_journal /dev/hdaX
     
  10. #9 Bâshgob, 13.01.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Arbeitest du mit tmpfs? Bei genügend HAuptspeicher dürfte das vermutlich etwas Gewinn bringen.
     
  11. #10 t0n1, 13.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2009
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Gewinn in wiefern? Ich sehe grade den Vorteil nicht, den mir tmpfs beschert...
    Es geht mir nicht um einen Geschwindigkeitsvorteil, falls Du darauf hinaus wolltest.

    Die Sache mit dem ext2 hat sich erledigt, mount sagt mir grade, dass die Partition schon immer ext2 ist. Anscheinend hab ich mir darüber doch schon bei der Installation Gedanken gemacht ;)

    tmpfs spuckt mount auch ein paar Mal aus, konfiguriert habe ich das allerdings nicht, Debian scheint da eine eigene Intelligenz entwickelt zu haben ;)
     
  12. #11 Bâshgob, 13.01.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Liegt doch auf der Hand, dass durch den Einsatz von tmpfs Speicherplatz auf der SSD gespart wird, weil die Temporärdaten im RAM gehalten werden (RAMdisk). Sollte dabei auch noch ein Geschwindigkeitsvorteil entstehen ist das natürlich noch ein netter Bonus obendrauf. Setzt natürlich genügend RAM voraus.
     
  13. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    mit localepurge lassen sich unnötige locales entfernen, das spart auch einige MB. :)

    Ansonsten eben schlanke Apps mit wenig Abhängigkeiten installieren, aber das ist wohl, wie bereits gesagt wurde, logisch.
     
  14. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    tmpfs nutze ich ja anscheinend trotz Unwissenheit schon.
    RAM ist auch nur 256mb da, also denke ich brauche ich da auch nicht weiter drüber nachdenken.

    localepurge nutze ich schon
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast1

    Gast1 Guest

    Eine weitere Maßnahme wäre es, sich mal die Preise für Speicherkarten mit 4-8 GB anzusehen, die Dinger bekommt man doch nachgeschmissen.
     
  17. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Daran denke ich, wenn es mal voll ist.
    Im Moment geht es mir eher aus spielerischen Gründen um das Platz sparen, und nicht, weil nichtmehr genug da wäre. Ich will einfach mal sehen, was alles so geht mit dem System was ich habe.
     
Thema:

Platz sparen auf HD

Die Seite wird geladen...

Platz sparen auf HD - Ähnliche Themen

  1. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  2. Benutzer Speicherplatz CentOS

    Benutzer Speicherplatz CentOS: Hallo zusammen, ich habe gestern auf einen alten Laptop CentOS installiert. Das hat auch alles geklappt, doch jetzt stellt sich folgendes...
  3. Per Samba falsche Angaben zum freien Speicherplatz übertragen

    Per Samba falsche Angaben zum freien Speicherplatz übertragen: Moin, ich habe ein altes Mainboard zu einem NAS umgebaut auf dem ein Ubuntu läuft. Ist kein spezielles NAS-System, es war halt nur drauf. An...
  4. Kein Plattenplatz mehr verfügbar

    Kein Plattenplatz mehr verfügbar: Hallo liebe Experten, nach unzähligen Stunden ohne Lösung, wende ich mich nun an euch. Damit ich Hadoop betreiben kann, habe ich mir vor...
  5. Lausanne testet Linux-Arbeitsplätze

    Lausanne testet Linux-Arbeitsplätze: Die Stadt Lausanne testet im kleinen Rahmen Linux für die Client-Rechner der Stadtverwaltung. Viele städtische Server arbeiten bereits mit Linux....