Pidgin und Tor: Sicher?

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von j0hn5, 14.01.2008.

  1. j0hn5

    j0hn5 Jungspund

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich nutze das Jabber-Protokoll mit Pidgin als Clientprogramm und habe mich dafür entschieden, das ganze zu torifizieren.

    Dazu habe ich einfach unter "Konto bearbeiten" -> "Erweitert" -> "Proxy Optionen" bei Proxy-Typ SOCKS 5 angegeben, bei Host localhost reingeschrieben und als Port 9050 festgelegt.
    So ist es in mehreren Howtos beschrieben.

    Ich frage mich nur gerade, wie sicher das wirklich ist und wie ich überprüfen kann, ob ich auch wirklich über das TOR-Netzwerk chatte.

    Also zum ersten Punkt: Ich nutze einen Jabberserver, der nur verschlüsselte Verbindungen zulässt. Von daher dürfte die Sache eigentlich relativ sicher sein, sofern sich die Kommunikationspartner auch auf dem selben Server befinden. Ansonsten wird es wohl etwas aufwendiger (OTR).

    Aber wie kann ich jetzt überprüfen, dass ich auch tatsächlich TOR nutze?
    Im Webbrowser kann man ja einfach den TOR-Check benutzen um festzustellen, ob man torifiziert surft.
    Aber wie funktioniert das bei Jabber oder IM allgemein?

    Danke schonmal für eure Tipps!

    Achso, hallo erstmal. Schön in diesem Forum zu sein (bis jetzt). :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 doc, 14.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2008
    doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    du könntest ja einfach mal jemanden anjabbern und ihn fragen mit welcher ip du bei ihm reinkommst

    wüsste jetzt zwar auch nich wie man das macht, aber zumindest wenn man dateien sendet müsste ja eigentlich irgendwo die ip des senders auftauchen kannst ja mal übers icq protokoll versuchen
     
  4. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Code:
    netstat -apt
    dann siehst du ja, ber welchen port du auf dem jabber-server bist.
     
  5. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    stimmt ... aber ich tippe mal da steht deine richtige untorifizierte adresse oder ?

    naja n versuch isses wert
     
  6. #5 j0hn5, 19.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2008
    j0hn5

    j0hn5 Jungspund

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Ausgabe von netstat -apt sieht dann bei mir so aus:
    Code:
    tcp        0      0 localhost:45505         localhost:9050          VERBUNDEN   5959/pidgin
    Beweist das also jetzt, dass mein IM-Datenverkehr torifiziert ist?
     
  7. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    TOR läuft doch über 9050, oder?
    Also:
    Ja!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pidgin und Tor: Sicher?

Die Seite wird geladen...

Pidgin und Tor: Sicher? - Ähnliche Themen

  1. Slackware Security Advisory - Pidgin Updates

    Slackware Security Advisory - Pidgin Updates: Slackware Security Advisory - New pidgin packages are available for Slackware 12.2, 13.0, 13.1, 13.37, and -current to fix security issues....
  2. Pidgin merkt sich nicht die Chatfensterpostion

    Pidgin merkt sich nicht die Chatfensterpostion: Hi! ich habe hier ein Debian Squeeze am laufen mit Pidgin 2.7.3-1+squeeze2. Ich platziere meine Kontaktliste unten rechts am Bildschirm und...
  3. Pidgin und ICQ im Debian

    Pidgin und ICQ im Debian: Hi,ich habe habe folgendes Pob,immer wen ich versuche mich im Debian mit meinem ICQ ACC anzumelden sagt er mir das ich mich zu oft an und...
  4. webpidgin über mod_proxy

    webpidgin über mod_proxy: Hi, ich würde gerne über mod_proxy webpidgin tunneln, da dies kein https kann. ich habe dazu folgendes eingefügt: ProxyPass /pidgin/...
  5. Pidgin (ICQ Version zu alt)

    Pidgin (ICQ Version zu alt): Moin, ich komm heut von der Arbeit nach hause, da lief Pidgin auf einem Fedora7 noch und nun hier @home auf Debian Lenny kommt die Fehlermeldung,...