PHP Version von 5.3 auf 5.4 Updaten (Centos 6.5)

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Corovus, 03.12.2014.

  1. #1 Corovus, 03.12.2014
    Corovus

    Corovus Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin ein totaler Anfänger was Linux betrifft und benötige daher Unterstützung von euch Profis.

    Ich möchte gerne für unsere Firma eine neue Website erstellen und habe dafür einen CentOS 6.5 Server bereitgestellt bekommen.
    Die Installation der ganzen LAMP Komponenten hab ich ohne Probleme hinbekommen, aber jetzt stehe ich vor einem Problem für das ich keine Lösung finde.

    Die Seite soll auf Joomla 3.3 aufgebaut werden und dort wird die PHP Version 5.3.10 + benötigt.
    Bei CentOS 6.5 steht allerdings nur PHP Version 5.3.3 zur Verfügung.

    Ich habe mich schon durch diverse Tutorials und Anleitungen gelesen aber irgendwie steig ich da nicht ganz durch.

    Folgendes habe ich bereits getan:
    1. Log into your server over SSH as root
    2. Setup the SCL repository with this command: yum install centos-release-SCL
    3. Install PHP 5.4 and scl-utils with this command: yum install php54 php54-php-cli php54-php-mysql php54-php-gd

    Die Installation hat auch ohne Probleme funktioniert. Wenn es jetzt aber darum geht die neue PHP Version zu „aktivieren“ komme ich nicht weiter.
    In allen Tutorials muss man die Änderung in sog. „Web Hosting Control Panel“ (Virtualmin, webtatic, etc.) einstellen. Wenn ich das aber richtig verstehe, sind das alles kostenpflichtige Lösungen und in meinem Fall (einen Webserver) wohl kaum rentabel.

    Gibt es eine Möglichkeit, die neue PHP Version ohne diese Web Hosting Control Panels einzustellen?

    Ich bin für jede Hilfe Dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 03.12.2014
    Gast123

    Gast123 Guest

    1) Du solltest auf CentOS 6.6 updaten
    2) Wenn du einen Root-Server hast, brauchst du kein Control Panel a la Confixx etc.
    3) Wenn du PHP in Version 5.4 installiert hast, dann bist du ja bereits fertig.
    4) Was sagt den die phpinfo, wenn du sie auf dem Webserver ausgeben lässt?
     
Thema: PHP Version von 5.3 auf 5.4 Updaten (Centos 6.5)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. centos neuere php version installieren

Die Seite wird geladen...

PHP Version von 5.3 auf 5.4 Updaten (Centos 6.5) - Ähnliche Themen

  1. Kubuntu 5.10 auf die neuste Version updaten?

    Kubuntu 5.10 auf die neuste Version updaten?: Hallo, ich möchte mir mal Kubuntu installieren. Das problem ist zur Zeit ich habe nur Kubuntu 5.10 auf DVD. Ist es irgendwie möglich das wenn...
  2. OpenSuse Beta-Versionen updaten

    OpenSuse Beta-Versionen updaten: With the release of the first two public betas of SUSE Linux 10.0, many users are taking advantage of the newly available option to participate in...
  3. Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen

    Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen: Das freie Warenwirtschaftssystem Tryton ist in Version 4.0 erschienen, die erstmals Python 3 nutzen kann. Für die Anwender kamen etliche neue...
  4. Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt

    Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt: Das unter Windows und Mac OS X verbreitete Audiobearbeitungsprogramm REAPER wird offenbar bald offiziell für Linux erhältlich sein. Testversionen...
  5. Betaversion von Krita 3.0 verfügbar

    Betaversion von Krita 3.0 verfügbar: Das Krita-Entwicklerteam hat das freie Malprogramm in Version 3.0 Beta veröffentlicht. Die Benutzer sind nun zu weiteren Tests aufgefordert, damit...