PHP und MySQL auf SUSE-Servern

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von gerritlober, 22.06.2007.

  1. #1 gerritlober, 22.06.2007
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein ganz großes Problem!
    Ich habe auf der Arbeit zwei Server je mit Suse 10.0.
    Auf dem einen Server befindet sich ein Apache2 mit PHP5 und auf dem anderen befindet sich ein MySQL Server.

    Nun bekomme ich beim Öffnen von phpMyAdmin auf dem Apache-Server die Fehlermeldung, dass mysqli nicht installiert sei.
    Dies muss ich jetzt installieren, aber als Windows-User habe da überhaupt keine Ahnung von.

    Kann mir jemand eine Anleitung für Dumme geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 madfool, 22.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Uns was für eine merkwürdige Firma ist es die jemanden an zwei Server setzt der 'überhaupt keine Ahnung' hat?

    starte mal yast2, da kann man fehlende Software mit installieren.

    Software -> Install and remove software -> [alt]+[f] [alt]+ mysqli eingeben Paket mit [space] markieren [alt]+[a] -> fertig.

    Gruß
    D.
     
  4. #3 gerritlober, 22.06.2007
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    da steht leider keine mysqli drin in der liste
     
  5. #4 madfool, 22.06.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Aber mysqli-php oder nicht?

    Ansonsten weis ich auch nicht welches paket fehlt, ich hab das eben nur schnell versucht auf ner 9.3 Kiste nachzuvollziehen und da kam mysqli-php bei raus.

    Gruß
    D.
     
  6. #5 gerritlober, 22.06.2007
    gerritlober

    gerritlober Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    nein, das ist da leider nicht
     
  7. #6 supersucker, 22.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Dann mußt du die entsprechenden Quellen in yast eintragen.

    Wie das geht steht hier: klick mich
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PHP und MySQL auf SUSE-Servern

Die Seite wird geladen...

PHP und MySQL auf SUSE-Servern - Ähnliche Themen

  1. Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung

    Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung: Hallo, suche einen Freelancer für einen Webdienst... mit obigen Kenntnissen! Bitte Stundensatz mit Kurzbeschreibung mitteilen. NOCH WAS: Also...
  2. MySQL 5.7 angekündigt

    MySQL 5.7 angekündigt: Oracle hat MySQL 5.7 in der offiziellen Version angekündigt. Das populäre freie Datenbanksystem wird in Version 5.7 bei bestimmten Abfragen...
  3. MySQL 5.7 angekündigt

    MySQL 5.7 angekündigt: Oracle hat MySQL 5.7 in der offiziellen Version angekündigt. Das populäre freie Datenbanksystem wird in Version 5.7 bei bestimmten Abfragen...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002

    MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002: Wie oben schon beschrieben kommt bei mir immer wenn ich versuche auf Phpmyadmin zu verbinden dieser Fehler : #2002 Die Anmeldung am MySQL-Server...