php mit --enable-memory-limit

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von lordlamer, 08.02.2005.

  1. #1 lordlamer, 08.02.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi!

    ich hab php mit --enable-memory-limit konfiguriert und übersetzt. wenn ich jetzt die funktion: memory_get_usage verwenden will sagt er das es die funktion nicht gibt. in den php docs steht nur das ich php mit diesem parameter übersetzen muss. hab ich was übersehen?

    verwende woody als distri. php ist aber selber kompiliert wie gesagt ;)

    mfg frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 08.02.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Das war ein Versehen, oder ? Verschoben ... ;)
     
  4. #3 lordlamer, 08.02.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    naja das kann man wieder halten wie nen dachdecker. es ist manchmal nicht immer logisch wo man seinen beitrag reinposten soll. und ich denke das es ja auch um die installation geht ;) also sorry.

    trotzdem: hat jemand ne idee?
     
  5. #4 ExRevel, 08.02.2005
    ExRevel

    ExRevel Routinier

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ich hätte es auch in der installation akzeptiert :)

    also, hattest du davor schon ein php installiert? bist du sicher das die richtige php-binary aufgerufen wird, ich habe z.B. verschiedene Perlversionen installiert und auf perl direkt liegt halt die erste und somit älteste. Könnte also vllt. eine lösung sein? sonst, kann ich dir erst weiterhelfen wenn ich von der Arbeit daheim bin.

    ciao Exi
     
  6. #5 lordlamer, 08.02.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    naja das lustige ist ja das mit der befehl phpinfo() die richtigen parameter beim configure anzeigt. somit ist es auch das richtige php.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ExRevel, 08.02.2005
    ExRevel

    ExRevel Routinier

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Na, das ist ja immerhin schon etwas... :) dann fallen mir von hier aus nur noch 2 dumme fragen ein, ist deine PHP Version auch über 4.3.2 und benutzt auch ein Linux, da es auf Windows nicht direkt über die Funktion verfügbar ist.
     
  9. #7 lordlamer, 08.02.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi!

    ja ist version 4.3.10 unter woody
     
Thema:

php mit --enable-memory-limit