Perl/ print in Variable

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von Remidemi, 29.11.2010.

  1. #1 Remidemi, 29.11.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo

    Wie kann ich die Ausgabe von print in eine Variable umleiten?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Remidemi, 29.11.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Habs gefunden, wenn es interessiert:

    Quelle: http://www.topsoft.at/pstrainer/entwicklung/perl/inout/perl_file_io.html
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Waere es nicht einfacher, sprintf statt printf zu benutzen?
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Darf ich fragen mit welchem Sinn oder Ziel du das machst? - Nur für mich zum Verständnis, denn ich sehe im Moment keine Anwendungszweck für so was bzw. einen anderen (einfacheren?) Weg Daten in eine Variable zu schreiben (string concatenation).
    Ich liebe allerdings Perl dafür, dass so was so einfach möglich ist und entdecke selber immer wieder neue Sachen. :)
     
  6. #5 Remidemi, 30.11.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hi

    dmaphy du hast recht. Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit Perl und bin fasziniert. Es ist ja nichts neues, dass es viele Wege nach Rom gibt aber mit Perl gibt es immer ein paar mehr...;).

    Konkret lese ich eine Date zeilenweise ein und möchte zum Beispiel
    nicht als Bildschrimausgabe sondern in einer Variable speichern um im weiteren Programmverlauf und einige Zeilen später das Ergebniss der vorherigen Zeile verwenden zu können.

    Kennst du eine Möglichkeit aus der aktuellen Zeile in die nächste zu springen um dort etwas zu prüfen? Einlesen tue ich so:
    MFG
     
  7. #6 Remidemi, 01.12.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Ich habe eine Lösung gefunden.
    Und zwar speichere ich die Datei Zeilenweise in ein Array mit dem Trenner "\n"
    , setze in die while Schleife einen Count und greife dann mit dem @array[$count] auf die jeweilige Zeile zu. Beachten muss man, dass @array[0] Zeile 1 ist !
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Perl/ print in Variable
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. perl print in string umleiten

Die Seite wird geladen...

Perl/ print in Variable - Ähnliche Themen

  1. WWW-Server mit Perl/CGI-Unterstützung gesucht

    WWW-Server mit Perl/CGI-Unterstützung gesucht: Hallo Forum, kann jemand einen preiswerten WWW-Server-Anbieter mit Perl/CGI-Unterstützung empfehlen? Danke, Xanti edit: Bei meinem Provider...
  2. Lage der Printserver

    Lage der Printserver: Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Positionierung von Printservern in einem Netz über versch. Standorte. Als Beispiel: Haupstandort A: -...
  3. Bericht vom KDE Plasma-Sprint

    Bericht vom KDE Plasma-Sprint: Die Plasma-Entwickler wollen die Plasma-Oberfläche um weitere Funktionen erweitern, beispielsweise zur Energieverwaltung. Die Entwicklung von...
  4. Printserver auf Samba Server installieren

    Printserver auf Samba Server installieren: Hallo zusammen, ich möchte auf einen Samba-Server einen Printserver installieren. Auf diesem sollen die Treiber hinterlegt sein und der...
  5. Sprints für KDE-Frameworks und Systemd

    Sprints für KDE-Frameworks und Systemd: In der vergangenen Woche trafen sich rund zehn Entwickler der KDE-Framworks zu einem Arbeitstreffen in den Büros von Blue Systems in Barcelona. In...