Perl - Datei öffnen Und Ausgeben

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von Royal Flush, 04.06.2008.

  1. #1 Royal Flush, 04.06.2008
    Royal Flush

    Royal Flush Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem,

    Code:
    open (DATEI,"/etc/passwd");
    open (OUTPUT,">/source/aufgabe.txt");
    close (DATEI);
    close (OUTPUT);
    
    wieso kann ich mit diesem Code die Datei passwd nicht ausgeben?

    Es kommt immer
    Code:
    ./aufgabe.txt: line 1: syntax error near unexpected token `DATEI,"/etc/passwd"'
    ./aufgabe.txt: line 1: `open (DATEI,"/etc/passwd");'
    
    bitte um Hilfe, ich bin blutiger Anfänger.
    Ich kann mir ausserdem nicht erklären was dieser Befehl "open (DATEI,"/etc/passwd");" macht? Liesst er den Inhalt von passwd ein und speichert es in die Variable DATEI?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 04.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    open() öffnet lediglich einen Dateideskriptor. Wenn du die Datei zum Lesen öffnen willst, wirst du schon 'open(DATEI, "< /etc/passwd");' nehmen müssen, oder anders gesagt... du musst schon angeben, ob du die Datei lesend ("<meinedatei") oder schreibend (">meinedatei") öffnen willst. Um den Inhalt dann vom Deskriptor zu lesen, musst du natürlich auch noch was tun. Nur öffnen und schliessen reicht nicht ganz. Beispiel:
    Code:
    open(DATEI, "< /etc/passwd");
    while($zeile = <DATEI>) {
      print $zeile."\n";
    }
    close(DATEI);
    
     
  4. #3 Wolfgang, 04.06.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ist alles gesagt.
    Ich verschiebe es aber trotzdem.
    Übrigens gibt perldoc -f open sehr gute Beispiele zu dieser Funktion.

    Gruß Wolfgang
     
Thema: Perl - Datei öffnen Und Ausgeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. perl datei inhalt ausgeben

    ,
  2. perl aufgabe in datei ausgeben

Die Seite wird geladen...

Perl - Datei öffnen Und Ausgeben - Ähnliche Themen

  1. perl script, das Dateien aus einer Liste löscht

    perl script, das Dateien aus einer Liste löscht: Hallo ich habe hier ein perl script, dass aus einer vorher generierten Liste, die so aus sieht 31edb809ff19486daf60e66cc3ab1a7d...
  2. Fehler bei Perl-Dateien

    Fehler bei Perl-Dateien: Hallo, ich habe ein Problem mit Perl-Dateien und zwar, wenn ich eine Perl-Datei ausführen möchte kommt : Datei oder Verzeichnis nicht gefunden...
  3. perl datei in html dokument aufrufen

    perl datei in html dokument aufrufen: Hallo, kann mir jemand nen Tip geben, wie ich aus einem HTML Dokument eine Perl Datei starten kann? Also ich denke es funktioniert durch...
  4. Text an Datei (xml) anfügen mit awk, sed, perl oder Ähnlichem...

    Text an Datei (xml) anfügen mit awk, sed, perl oder Ähnlichem...: Hallo, nun habe ich auch mal ein Problem :D Und zwar habe ich z.B. solch eine Datei: <?xml version="1.0" ?> <message...
  5. Perl CGI Formular mit Datei-Anhang

    Perl CGI Formular mit Datei-Anhang: Hallo Leute, habe ein html formular das per POST verschickt wird und eine Datei mitliefert: <input type="file" name="upload_datei"> Wie...