Per Organizer/PDA (ttyS0) über Linux-Box (nur eth0) Internet-Verbindung mitbenutzen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von TEN, 01.04.2006.

  1. TEN

    TEN Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein PC (nehmen wir mal die alte Mühle mit SuSE Linux 8.2) hängt per defaultroute über eth0 an einer Firewall, die den Router vom LAN zum Internet bildet.
    Nun soll an dieses Linux-System über serielles PPP ein PDA/Organizer andocken (der eine feste interne Adresse aus dem Block des LAN bekommt. IrDA statt RS232C ginge auch, aber lieber erst mal "old school" alle Fehlerquellen außen vor lassen...).
    Mit der ursprünglichen SuSEfirewall2-Konfiguration (längst verblichene Verweise auf ippp*) konnte der PDA zumindest die Linux-Box selbst sehen, nicht aber die Route dahinter ins Internet.
    Also in /etc/ppp/ip-up jeweils Auskommentieren: #/sbin/SuSEfirewall2 start und dann
    Code:
    SuSEfirewall2 stop
    iptables -F
    iptables -t nat -F
    echo "1"> /proc/sys/net/ipv4/ip_forward
    /usr/sbin/pppd /dev/ttyS0 file /etc/ppp/options.PDA
    Letztere Konfigurationsdatei enthält wie von http://www.mda.de/homes/tron5/psi-on.phtml#zwei vorgeschlagen:
    Code:
    crtscts
    lock
    noauth
    noccp
    nopersist
    silent
    proxyarp
    local
    lcp-echo-interval 10
    lcp-echo-failure 1
    netmask 255.255.255.0
    192.168.100.1:192.168.100.5
    115200
    Damit sehen sich nun PDA und PC, und durch letzteren geht nun fast alles über die Firewall an eth0 ins Internet durch - grundsätzlich offenbar auch ICMP (ping), nur bei traceroute hakt es noch: dieses kommt nicht weiter als bis zum ersten Hop. Außerdem versteckt sich irgendwo noch ein "idle-timeout" (der abgeschaltet werden müsste, schließlich haben wir am PDA nun ja ein postmodernes, gebührenfreies Null-Modem) für pppd - hat dafür jemand einen Tip?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Per Organizer/PDA (ttyS0) über Linux-Box (nur eth0) Internet-Verbindung mitbenutzen