per modem ins netz...

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von Chefkoch, 01.10.2002.

  1. #1 Chefkoch, 01.10.2002
    Chefkoch

    Chefkoch Doppel-As

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Germany
    wer geht denn noch analog ins netz...?
    der hat bestimmt auch ne *.chat und ne *.up datei... kann die mir jmd mal anhängen, zum anschauen, was bei meiner noch fehlt....
    wäre nett...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    ich gehe analog ins Netz, weiß allerdings nicht die Spur, wovon du redest!?( :( ;(
     
  4. #3 Chefkoch, 02.10.2002
    Chefkoch

    Chefkoch Doppel-As

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Germany
    ja benutzt du da aba einen assistenten, oder?
    weil ich wollt die dateien/skripte selber schreiben
    und das sind die zum beispiel für freenet: freenet.up und freenet.chat dateien...

    in der chat datei steht drinne, wie der rechner auf modem-befehlssätze reagieren soll (atx usw)....

    aba wie machst du das denn?

    schreib ma... *gespanntbin*
     
  5. Zaphod

    Zaphod )=-=[MySelf]=-=(

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mit
    vppp
    kann man sich ganz easy per Formular Provider einrichten und per Modem einwählen. Man kann sich dann auch die generierten Scripte angucken, falls man sowas mal schreiben will :D
     
  6. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich benutze KInternet. Find ich extrem einfach!
    Hab mich daher mit nix anderem beschäftigt!
    Trage da meine Provider ein und fertig!
     
  7. #6 Chefkoch, 03.10.2002
    Chefkoch

    Chefkoch Doppel-As

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Germany
    is vppp und kinternet ein extra prog oder ist das bei mandrake mitbei?
     
  8. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Chefkoch, 05.10.2002
    Chefkoch

    Chefkoch Doppel-As

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Germany
    fett.... thx
     
Thema:

per modem ins netz...

Die Seite wird geladen...

per modem ins netz... - Ähnliche Themen

  1. Netzwerk Installation mit DSL-Modem

    Netzwerk Installation mit DSL-Modem: hi, ich habe bis jetzt immer linux und unix von Cd installiert ... aber nun habe ich kein bock ständg alle Cds zu laden ^^ Ich wollte es...
  2. Mit Modem ins Netz...

    Mit Modem ins Netz...: Hi, ich habe ein Problem mit meinem Modem ins Internet zu kommen. Mit meinem alten Laptop unter Debian 3.0 (mit 2.2er Kernel) funktioniert der...
  3. Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht

    Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht: Ein wahrscheinlicher GPL-Verstoß der Firma Technicolor konnte jetzt beigelegt werden, nachdem das Unternehmen den Quellcode der Modems komplett...
  4. Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350

    Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350: Hai, ich habe hier ein Wireless Sound Modem/Router-Modul mit einem Ralink RT5350. Beim Booten meldet es: Starting kernel ... LINUX...
  5. Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?

    Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?: Hallo, Ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann :) ich versuche seit einiger Zeit leider erfolglos ein Huawei E353 USB-Modem unter Ubuntu...