PekWM und GTK/Qt - Stile

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Graf_Ithaka, 23.08.2007.

  1. #1 Graf_Ithaka, 23.08.2007
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Hallo alle zusammen,

    ich bin Slackware-User und eigentlich immer am herumprobieren mit den Windowmanager, im Moment bin ich bei PekWM, allerdings habe ich ein Problem dass ich generell mit allen alternativen WMs habe:
    Wenn man nun Gtk2, Gtk1, Qt oder KDE - Programme laufen laesst, was ja oft kein Problem darstellt haben diese alle einen unterschiedlichen und allesamt so nebenbei bemerkt einen grauenhaften Stil - wie kommt ihr damit klar? Welches Themes verwendet ihr und wie installiert ihr diese?

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PekWM und GTK/Qt - Stile

Die Seite wird geladen...

PekWM und GTK/Qt - Stile - Ähnliche Themen

  1. tint2 und pekwm

    tint2 und pekwm: Hallo Habe her ein i686 mit Archlinux (installiert per architectlinux) laufen. DE = pekwm, LM = lghtdm. Egal ob ich tint2 in der entsprechenden...
  2. pekwm -- Can not open display!

    pekwm -- Can not open display!: Ich wollte jetzt mal PekWm ausprobieren und hab mir das dan runtergeladen und erstellt. Bei der Installation hat es keine Probleme gegeben und...
  3. pekwm theme

    pekwm theme: hi.. wie schon im desktop-thread angekuendigt hier nochmal offiziell: ich hab ein pekwm theme gemacht, das versucht den NeXTSTEP style zu...
  4. pekwm

    pekwm: Tag, falls jemand einen anderen oder neuen wm sucht würde ich pekwm empfehlen, ein kompakter und schneller wm ähnlich wie fluxbox o.ä. nur...