PCI-X Karte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von owinter, 11.05.2007.

  1. #1 owinter, 11.05.2007
    owinter

    owinter Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe einen PC bekommen, der eine PCI-X (64bit) ATM Karte eingebaut hatte. Zu Testzecken musste ich sie kurz woanders reinbauen. Seit ich sie wieder eingebaut habe (selber rechner!) wird sie unter RedHat nicht mehr erkannt.
    Jetzt hat man mir gesagt, dass beim Ein- und Ausbauen irgendwelche HardwareID's vergeben werden und das RH die Karte nicht mehr installiert, weil sie ja schion installiert war aber erkannen tut er sie auch nicht mehr, weil die HWID ja nicht mehr stimmt.
    Jetzt soll ich die Karte manuell aus der Konfiguration löschen...
    Womit wir bei meinem Problem wären. Kann mir jemand sagen, wie das geht?!

    Danke schon mal...

    mfG,
    Oliver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intelinsider, 11.05.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Vielleicht waere Nebenher "was fuer eine Karte ist es"? und was heiszt jetzt "Red Hat"? deine Distrubition sowie Details deiner Rechnerkonfiguration solltest du schon Preisgeben ansonsten gleicht das hier einem langweiligen Raetzelraten.
    Mit Befehlen wie z.B. "lspci" das du mit "su -" erreicht auszugeben ( der '-' hinter dem 'su' ist wichtig ) als was deine Karte vom Kernel gehalten wird.


    regards ii
     
  4. #3 owinter, 15.05.2007
    owinter

    owinter Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Erstmal Danke für das interesse aber ich habe wohl an der falschen Stelle angesetzt... Die Karte wird wohl korrekt erkannt (ATM-Karte) ich muss nur noch eine IP over ATM Brücke erstellen.
    Da das aber ein ganz anderes Thema ist habe ich mal ein neues Thema erstellt

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=230155

    Vielleicht könnt ihr mir damit ja weiterhelfen...
     
Thema:

PCI-X Karte wird nicht mehr erkannt

Die Seite wird geladen...

PCI-X Karte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. PCI-X Soundkarte, welche gibts da?

    PCI-X Soundkarte, welche gibts da?: Hallo, ich such ne 64bit PCI-X Soundkarte, aber so richtig find ich keine???
  2. Erfahrungen mit Promise FastTrak SX4300 bulk, SATA2 RAID Controller, PCI-X 133MHz

    Erfahrungen mit Promise FastTrak SX4300 bulk, SATA2 RAID Controller, PCI-X 133MHz: Hallo, nachdem der Artikel brandneu auf den Markt gekommen ist... Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt bzw. wie sind Promise...
  3. Festplatte auf SD Karte umziehen

    Festplatte auf SD Karte umziehen: Hi zusammen, ich habe einen alten Laptop zum Server umfunktioniert. habe bei der Installation von CentOS bzw. der Partitionierung die...
  4. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  5. Nvidia Jetson TX1: 1 TFLOPS auf Kreditkartengröße

    Nvidia Jetson TX1: 1 TFLOPS auf Kreditkartengröße: Nvidia hat ein Rechenmodul auf ARM64-Basis vorgestellt, das dank des eingebauten Grafikprozessors eine Leistung von 1 TFLOPS erreichen soll. Dabei...