PCI-IDE-Controller will nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von NiceDay, 23.10.2003.

  1. #1 NiceDay, 23.10.2003
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hallo!
    Habe mir den Kernel 2.4.18 den man per "dselect" installen kann installiert. Doch nun muss ich feststellen das ich gar keinen Zugriff auf meinen PCI-Controller habe, an welchem ich noch ne HDD angeschlossen hab...
    Hab auch schon versucht das ein oder andere Modul per "modconf" zu laden, war jedoch nicht recht erfolgreich!

    Liegt es an dem Kernel?
    Gibt es spezielle Module für meine Karte (hab schon beim Hersteller geschaut da hab ich nix gefunden)?
    Welches Modul muss ich laden?

    Meine Karte: Promise Fasttrack Ultra133 TX2.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 24.10.2003
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Habe nun den Kernel 2.4.22 installiert (*.deb-Datei; zwar ist dieser als "unstable" bezeichnet aber nen Versuch ists wert) und nun gehts!
    Das die Karte erst ab *.22 unterstützt wird kann ich mir nicht vorstellen, da ich unter anderen Distris die Karte mit nem *.20 z.B. auch am laufen hatte, naja mal guggen wie der nun so läuft...
     
  4. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Du hast wahrscheinlich vergessen, das Modul mit kompilieren zu lassen.
     
  5. #4 NiceDay, 24.10.2003
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ja nee, zu compilen war da ja nix. Den *.20 gibts auf einer der 7 CDs als *.deb-File. Genau wie es den *.22 im Netz (aber noch als "unstable" bezeichnet) als *.deb gibt.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

PCI-IDE-Controller will nicht

Die Seite wird geladen...

PCI-IDE-Controller will nicht - Ähnliche Themen

  1. User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen

    User sollen Dateien speichern und ändern, aber nicht neu anlegen dürfen: Hallo liebe Helfer, welche Einstellungen muss ich in der smb.conf bzw. unter Linux vornehmen, damit User vorhandene Dateien öffnen und speichern...
  2. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  3. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  4. Port generieren, wenn nicht dann

    Port generieren, wenn nicht dann: Hey Leute, ich hänge ein wenig an einem Problem. Der User kann einen port frei wählen. Also SSH_USERPORT="" Nun habe ich aber eine.hand voll...
  5. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...