PC hängt sich beim Starten auf - "Kernel Panic"

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von jaguard, 17.05.2008.

  1. #1 jaguard, 17.05.2008
    jaguard

    jaguard Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich hab ein kleines bis mittelgroßes Problem: Unser PC hängt sich beim Starten auf, es kommt eine Fehlermeldung "Kernel panic - not syncing: Fatal exception in interrupt", darüber noch ein Fehlercode.
    Wenn ich den PC dann ausmache und wieder an, dann bootet er ganz normal, ohne Probleme. Wenn er dann aber eine Weile aus war und ich ihn dann anmache, dann kommt wieder der Fehler.
    Momentan läuft Fedora 9 darauf, mit allen Updates, vorher hatte ich Xubuntu und Ubuntu probiert, bei beiden ist das gleiche Problem.

    Ich weiß, dass die Auskünfte ein bisschen mager sind, aber ich weiß auch nicht genau, was ich jetzt hier posten soll, wo die Bootmeldungen gespeichert sind usw.

    Hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ritschie, 17.05.2008
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Bei SuSE finde ich die in der Datei /var/log/boot.msg

    Gruß,
    Ritschie
     
  4. #3 jaguard, 17.05.2008
    jaguard

    jaguard Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, bei mir gibt es eine boot.log, die ist aber leer. Dafür habe ich eine Datei namens "messages" gefunden, vielleicht hilft das ja weiter.
    http://rafb.net/p/N2hXbU43.html
     
  5. #4 jaguard, 20.05.2008
    jaguard

    jaguard Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    UPDATE:

    rafb löscht die Pastes leider nach 24 Stunden, hier jetzt nochmal die /var/log/messages, hab jetzt nur das von heute rausgenommen.

    Würde mich freuen, wenn jemand mir irgendwie helfen könnte ;)
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: PC hängt sich beim Starten auf - "Kernel Panic"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opensuse 11.3 fatal kernel panic

Die Seite wird geladen...

PC hängt sich beim Starten auf - "Kernel Panic" - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux 11.4 hängt sich auf

    Suse Linux 11.4 hängt sich auf: Hallo, ich habe auf meinem Server Suse Linux 11.4 laufen, das Root Filesystem ist auf einer internen 80GB HDD, über eine SATA Backplane sind...
  2. USB Geräte per Bash Script resetten (Gerät hängt sich öfter mal auf)

    USB Geräte per Bash Script resetten (Gerät hängt sich öfter mal auf): Hallo. Ich habe eine USB Netzwerkkarte an einem Linux Router System. (LogiLink mit MosChio MCS 7830). OS ist Debian 6. System ist ein MSI...
  3. Gnome hängt sich nach boot anscheinend auf

    Gnome hängt sich nach boot anscheinend auf: Hallöchen allerseits, ich wollte meinen derzeitigen Heimserver durch eine etwas stärkere Maschine ersetzen und habe daher auf dem neuen...
  4. OpenSuse 11.3, Lenovo X300 SSD - Laptop hängt sich ständig auf

    OpenSuse 11.3, Lenovo X300 SSD - Laptop hängt sich ständig auf: Hallo Leute, ich hab folgendes System: Ein Lenovo X300 inkl SSD Festplatte Die ganze Zeit war auf dem System OpenSuse 11.2 + KDE...
  5. Evolution hängt sich auf

    Evolution hängt sich auf: Hallo Leute! Ich habe kürzlich mit Evolution unter Debian "etch" eine Mail mit einem ca 11 MB grossen anhang verschickt, die vom...