Patch, recompile, install

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von stefano_franko, 23.01.2006.

  1. #1 stefano_franko, 23.01.2006
    stefano_franko

    stefano_franko Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Frage von einem wirklichen Anfänger:
    Hab Red Hat Linux 2.0. Ich will eine neue Hardware einrichten. In der Anleitung steht obige Reihenfolge von Dingen die ich tun soll um das Ding zum Laufen zu bringen: Patch, recompile and install.

    Was ich bereits gemacht habe: Hab eine Patch-Datei mittels der Befehlsfolge

    rpm -ivh <datei>.rpm

    erhalten. Liegt in usr/share/doc/trueport

    1. Frage: Was bedeuten diese Sachen?

    2. Wie mach ich das.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 23.01.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ohne genau zu nennen um was es sich handelt, kann dir wohl keiner helfen.
     
  4. #3 Bâshgob, 23.01.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    42?
     
  5. #4 Edward Nigma, 23.01.2006
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Hallo Stefano und willkommen im Unixboard. ;)

    Sag uns doch mal bitte welche Hardware das ist, was das genau für ein Patch ist und welchen Kernel du installiert hast.
    Ich schätze mal, daß du erst den Patch installieren musst, dann den Kernel kompilieren und installieren musst.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Patch, recompile, install

Die Seite wird geladen...

Patch, recompile, install - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  2. Googles erster monatlicher Android-Patchday

    Googles erster monatlicher Android-Patchday: Die Sicherheitslücke Stagefright hat offensichtlich Wirkung hinterlassen. Google, Samsung und LG sagten zu, monatliche Sicherheitsupdates zur...
  3. Grsecurity will Verfügbarkeit der stabilen Patches einschränken

    Grsecurity will Verfügbarkeit der stabilen Patches einschränken: Das Grsecurity-Projekt kapituliert vor den fortgesetzten Verletzungen der GPL und der Markenrechte durch große Unternehmen, da es nicht über genug...
  4. Stagefright für Android trotz Patch weiterhin gefährlich

    Stagefright für Android trotz Patch weiterhin gefährlich: Die kürzlich Furore machende Sicherheitslücke Stagefright ist inzwischen repariert und viele Smartphones haben den Patchset bereits erhalten....
  5. Smartphone-Hersteller liefern Patch für Stagefright aus

    Smartphone-Hersteller liefern Patch für Stagefright aus: Im vielleicht größten Software-Update aller Zeiten werden in den nächsten Tagen Hunderte Millionen Android-Geräte einen Patch gegen die kürzlich...