Passiv gekühlter Mini-Server

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von tr0nix, 27.06.2007.

  1. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hallo zusammen

    Ich habs mal mit passiv und Server versucht in der Suche, aber kam nix schlaues raus. Da passiv oftmals Notebook-CPUs entspricht isses in diesem Subforum gelandet :).

    Hat jemand Erfahrung/Tipps/Kaufvorschläge für einen passiv gekühlten Mini-Servern? Ich würde mir gerne einen Media Server (nein nicht Center, Server :)) basteln. Etwas, wo ich sowohl Dinge wie FW/Router/Webserver darauf laufen habe (natürlich separiert.. chroot, xen, vmware, vlinux, whatever), aber auch DivX etc. abspielen kann sowie diese EMulatoren spielen kann (mit dem XBox 360 Wireless Controller-Patch.. zwar Experimentell, aber wär hammer!). Will keine Fertiglösung sondern ein wenig basteln!

    Anforderungen wären:
    - Passiv gekühltes Netzteil und CPU
    - WLAN, ggf. noch 1x Ethernet
    - 2 Platten wäre super
    - Ein paar USB-Stecker (http://youtube.com/watch?v=1voKcy-ST-E&mode=related und solchen Quatsch :))
    - Möglichkeit an TV anzuschliessen (DVI am liebsten, S-Video/RGB/Scart ginge auch)
    - Sound müsste ebenso an TV gehen. Cinch (heissen doch die simplen Dinger?) wäre auch vorhanden
    - Schickes Gehäuse

    Speed sollte kein Problem sein bei den erhältlichen Mobile-CPUs. Den Preis lass ich auch mal offen :). Natürlich kann ich das Teil auch selber zusammenbasteln, muss nicht fertig zusammengebaut sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich hatte mal vor ein paar Monaten eines von diesen boards:

    http://de.wikipedia.org/wiki/EPIA

    in einem Auto verbaut (kann dir aber nicht sagen welches es genau war).
    Die Dinger wirst du wahrscheinlich auch ohne Probleme passiv gekühlt bekommen!
    Ansonsten fällt mir nur noch Transmeta ein, leider ist die Firma aus dem Prozessorbereich ausgestiegen, vielleicht findest du auf ebay noch das ein oder das andere Schmuckstück

    mfg
    Keks
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    UiUI ....
    Das problem fängt bei deinem passiv Wunsch an .... die derzeitigen CPUs brauchen einfach Kühlung ... und passiv wird da nich so einfach.


    Wenn Geld keine Rolle spielt -> http://www.hifiatx.com/hfx.php?lang=DE
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,

    ich habe mir vor ein paar tagen das Hp brio BA 600 bei ebay fuer 10euro, inkl. p3 500 und 128mb ram.
    ist zwar nicht ganz passiv, aber es laesst sich best. ne loesung fuer den mini aktiv kuehler, der direkt an den rippen des cpus sitzt finden. auch wenns nur nen widerstand ist, der den mit 10 umdrehung/min laufen laesst =)

    ciao
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na dann scheinst aber nen dicke Geldbörse zu haben ...:devil:
     
  7. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    laufen thinclients passiv? bzw, nen macmini? da glaub ichs zwar eher nicht, aber ein versuch isses wert.

    ciao
     
  8. #7 Mike1, 27.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nimm dir doch einfach einen schwächeren Core 2 Duo, den du evtl. undervoltest., dann hau den
    Scythe Infinity
    http://geizhals.at/deutschland/a213792.html
    35€

    oder den
    Scythe Ninja Plus Rev. B
    http://geizhals.at/deutschland/a219559.html
    35€

    Kühler passiv drauf(der Bruder eines Freundes hat damit vollkommen problemlos einen Athlon64 3200 kühl gehalten, wobei der aber auch wenig Abwärme produziert), dazu noch ein passives Mainboard mit Onboard Grafik, oder aber ner kleinen passiven normalen Grafikkarte.(eher letzteres, Onboard Grafik mit DVI is schwer zu bekommen)

    Dann noch irgendeine W-LAN Karte mit guter Linux Kompatibilität, Festplatten deiner Wahl, wobei du die, falls der PC so richtig leise sein soll umbedingt dämmen müsstest.

    Gehäuse musst du entscheiden, da kommt es auch sehr auf deine Wünsche und Preisvorstellung an.(Ich würde da mal Chieftec als Marke empfehlen, die machen gut verarbeitete, günstige Gehäuse aus massivem Stahl, die somit ziehmlich leise sind.)

    Bei passiven Netzteilen kenn ich mich nicht besonders aus, jedoch schaut mich das hier ganz gut an, und ich kann mich dunkel erinnern da mal gutes darüber gehört zu haben:

    AmacroX Calmer 300W ATX 2.0 (passiv)
    http://geizhals.at/deutschland/a189912.html
    75€

    Es ist allerdings nicht besonders empfehlenswert einen PC vollkommen ohne Lüfter in einem halbwegs normalen Case laufen zulassen. Zumindest ein guter 120mm Lüfter auf 5V, der für einen leichten Luftzug sorgt würde ich umbedingt nehmen....
     
  9. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Joah genau an sowas dachte ich Mike. Intel Core 2 Duo T5500 und nen Ninja draufklatschen. Probleme sehe ich eher bei meinen Wünschen an WLAN, DVI und 2 HDs da dies praktisch nicht onboard zu finden ist bzw. vom Platz her eng wird.
     
  10. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Netzwerkplatten bzw. Server in den (hoffentlich) vorhandenen Keller verfrachten? Wenn nicht tut's auch die Abstellkammer bzw das Klo (kein Scherz, ich hatte mal ne zeit lang meine Server und Plattenarrays im klo stehen, das "DATENKLO" kommt gut an ;) )

    mfg

    Keks
     
  11. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Uaaah Klo? Also ich weiss ja nicht wie's bei euch Deutschen ist, aber hier in der Schweiz ist auch noch die Dusche bzw. der Rest vom Bad dort wo das Klo steht -> Luftfeuchtigkeit!

    Ne Keller hab ich ned :). Bzw. haben schon, aber keinen Strom o.ä. im Abteil (Wohnungen im Haus).
     
  12. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    mhh ja ich wohne im Haus und habe den Luxus 1 Bad (dort wo die Körperpflege stattfinden sollte) und 1 Klo (dort wo naja anderen Bedürfnissen nachgegangen wird) zu besitzen ;) dh. Luftfeuchtigkeit ist im normalen Bereich.

    [edit]
    Woher willst du wissen das ich Deutscher bin ;)
     
  13. #12 Mike1, 27.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    die Frage is nur wie du ne Mobile C2D CPU auf ein normales 775er Board bekommst...(da wäre es doch viel sinnvoller einen Stinknormalen C2D zu nehmen, und diesen dann soweit wie möglich zu undervolten)

    W-LAN könntest du so nen kleinen USB-Stick nehmen, wobei ich denke das die normal nich so dolle sind.

    775er MaBos mit DVI....:
    http://geizhals.at/deutschland/?cat...=&asuch=DVI&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+

    Wenn ich mir so deine Sorgen wg. 2 HDDs anhöre, willst du wohl echt ein winzigkleines Gehäuse ;)
    Leicht zb. so etwas? http://geizhals.at/deutschland/a134320.html
    Wobei in so einem Case natürlich kein so großer Kühler Platz hat, und allein schon deswegen Passive Kühlung wohl unmöglich wird.

    Da würde ich eher einen normalen Midi-Tower nehmen, zb. den hier:
    Chieftec Mesh CH-01 Midi-Tower
    http://geizhals.at/deutschland/a162128.html
    55€
    eine ältere Version von der Mesh Serie hat ein Freund...sehr gutes Gehäuse, "extrem" schwer, aber ansonsten eigentlich Spitze.

    €: eine andere Möglichkeit einer Stromsparenden CPU wären die EE Versionen der AMD CPUs
    zb. der hier:

    AMD Athlon 64 X2 4400+ EE 65nm Sockel-AM2 tray, 2x 2.30GHz, 2x 512kB Cache
    http://geizhals.at/deutschland/a235111.html
    70€
    die theoretisch max. 65Watt sollten sich Passiv auch noch sehr gut abführen lassen

    Da würde sich auch die Auswahl an MaBos drastisch erhöhen:
    http://geizhals.at/?cat=mbam2&sort=p&bpmax=&asuch=DVI&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+
     
  14. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Ich hab mir gerade eine neue "Muse" vom Kollegen geholt.. ich werde mir wohl für Multimedia MythTV installieren. Mit einem DVD/CD-Rom kann ich sogar meine CDs rippen.

    Hardwaremässig schlägt er folgende Kombination vor:
    INTEL Core 2 Duo T5500 http://www.toppreise.ch/prod_98734.html
    SILVERSTONE Nightjar ST30NF http://www.toppreise.ch/prod_59902.html
    ASUS N4L-VM DH http://www.toppreise.ch/prod_88428.html
    2x 512MB Corsair http://www.toppreise.ch/prod_41894.html

    Das mit dem Gehäuse stimmt wohl *smile*.. ich denke so ein Silverstone http://www.toppreise.ch/prod_56135.html würds tun!

    2 Harddisks und n'DVD-ROM müsste auch noch rein *grmpfl*. Wird wohl so um die 800 Euronen..
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mike1, 27.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    CHF? Schweizer Franken oder wie das heist?
    Nachdem ich keine Ahnung hab wie viel von dieser auserirdischen Währung 1€ sind kann ich jetzt nix über die Preise sagen :( .
    Warum nicht gleich zwei 1Gb-RAM Riegel? Die RAM Preise sind zwar im Moment wieder am Steigen, jedoch trotzdem ziehmlich günstig.

    Welchen Kühler nimmst du für die CPU?

    Wusste garnicht das es Boards gibt die einfach so Intel Mobile CPUs unterstützen :)

    Geld scheint bei dir ja echt nicht wichtig zu sein, so ein T5500 fängt bei 180€ an, einen E4300, der nochdazu besser ist, und sich wahrscheinlich in ähnliche Stromverbrauchsregionen wie der T5500 undervolten lassen würde bekommt man um 100€ ;)
     
  17. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Gute Idee ;)

    Ich habe auch zweimal 1 GB obwohl 1x 2GB deutlich günstiger wäre.

    Aber mit zwei Riegel kann man das sehr schöne Dualchannel nutzen, sofern vom Mainboard unterstüzt.
    Das macht schon ein wenig Geschwindigkeit. Zwar merkt man das aktiv nur beim Benchmarken, aber immerhin ;)
     
Thema:

Passiv gekühlter Mini-Server

Die Seite wird geladen...

Passiv gekühlter Mini-Server - Ähnliche Themen

  1. vsftpd funktioniert nur im passiv Modus

    vsftpd funktioniert nur im passiv Modus: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand bei folgender Sache helfen... Ich hab einen vsftpd aufgesetzt... Läuft auch alles einwandfrei....
  2. iptables passiv ftp

    iptables passiv ftp: Hallo Leute, ich habe ein Firewall Gateway und bin soweit mit meiner Konfiguration zufrieden. Da ich aber von meinem internen Netz auf einen...
  3. [IPTABLES]: Passive FTP

    [IPTABLES]: Passive FTP: Hi! Also ich richte gerade meine Firewall ein und versuche Passive FTP zum Laufen zu bekommen, doch ich will die ports ab 1024 aufwärts nicht für...
  4. Netgear FA311 - Aktiv oder Passiv??

    Netgear FA311 - Aktiv oder Passiv??: Ich hab noch die Netgear FA311 hier rumliegen, wahr wohl mal ziehmlich teuer und wollte deshalb wissen ob die aktiv oder passiv ist :)