Partitionieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von danni72, 08.02.2007.

  1. #1 danni72, 08.02.2007
    danni72

    danni72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Ich habe letztens Suse 10.2 intaliert .ich wollte nur noch mit Suse 10.2
    arbeiten mein Probleme sind die Partitionen .weil ich meine festplatte in abschnitte habe für Musik und Daten .aber und Suse lässt sich nicht solche Partitionen so einfach erstellen also neben der Linux Hauptpartition und der Swap Partition möchte ich noch andere Erstellen für Daten und Musik wie mach ich das
    meine festplate ist 160 g groß bitte geb mir ein tipp achso bitte ich möcht ausschlieslich mit Suse die Daten Bearbeiten .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Installation von SuSE kommst Du an einem Punkt vorbei, der Dir eine Zusammenfassung der bevorstehenden Installation gibt. Dort ist auch die Festplattenpartitionierung angegeben, die Du durch Anklicken aendern kannst. Wenn Du auf die bisherigen Daten verzichten kannst, ist eine Neuinstallation wohl das Einfachste. Wenn nicht, d.h., wenn Du Dein jetziges System repartitionieren moechest, gibt es einen Befehl 'resize2fs' (je nach Dateisystem auf Deinen Partitionen), mit denen das geht.

    doch dazu sendest Du am besten erstmal die Ausgaben von 'mount' und 'fdisk -l' her, letzteres als root eingetippt.
     
  4. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    beim installieren wirst du gefragt wie und ob deine festplatte partitioniert werden soll!

    Wenn du es im nachhinein erledigen willst kannst du "yast" bzw die Tools
    „fdisk“ und „cfdisk“ benutzen.
    Um bestehende partitionen zu verkleinern kannst du das Tool „qpartet benutzen.

    Ich habe dir google Suchwörter genannt werde dir aber keine schritt für schritt Anleitung geben!
    (Solche findest du im netz)

    Gruß

    Keks
     
  5. Gebath

    Gebath Guest

    ich würde dir da folgendes Raten:
    Die gewünschten Partitionen sichern!
    überlegen wofür du wie viel Platz benötigst.
    Dann hergehen und neuinstallieren:
    Bei der Partitionierung mal alles löschen und danach die Partitionen hinzufügen!
    Die Partitionen für Musik und Videos sollten für alle verfügbar sein??? dann würde ich sie zB unter /musik und /videos mounten und also Bootparameter folgendes: "auto,users,uid=1000,gid=1000,rw" wobei uid=xxx und gid=xxx davon abhängt welche user bzw gruppen ID deine Benutzer haben!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partitionieren

Die Seite wird geladen...

Partitionieren - Ähnliche Themen

  1. Kurztipp: Linux optimal partitionieren

    Kurztipp: Linux optimal partitionieren: Linux bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Festplatten zu partitionieren. Hier ein Schema, das sich für einfache Desktop- und Server-Systeme...
  2. Wie am Besten 2 TB externe HD partitionieren und formatieren?

    Wie am Besten 2 TB externe HD partitionieren und formatieren?: Hallo, mich würde interessieren wie ihr eine 2 TB große externe Festplatte Partitionieren und formatieren würdet. Die HD ist über USB2.0...
  3. Warum noch partitionieren?

    Warum noch partitionieren?: Hallo Board, in meinen 2 Jahren, die ich mittlerweile im Rechenzentrum arbeite, habe ich bei jeder Serverinstalltion immer brav partitioniert,...
  4. Partitionieren in openSuse 11.0

    Partitionieren in openSuse 11.0: Hallo, ich will openSuse 11.0 zweck Schulung installieren auf meinen Test PC, wo schon Debian Sid darauf ist. Daraus resultiert sich auch mein...
  5. Festplatte partitionieren bei OpenSuse 10.2

    Festplatte partitionieren bei OpenSuse 10.2: Hi an alle, ich würde mir gerne wieder einmal OpenSuse 10.2 auf meinen Computer installieren. Nur möchte ich meine Windows partition nicht...