Partitionen verknüpfen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Adridon, 21.01.2005.

  1. #1 Adridon, 21.01.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich habe heute mit Schrecken festgestellt, dass auf meiner /home-Partition nur noch 200 von einstmals 20000 MB frei sind. Auf eine Umstrukturierung der Festplatte hab ich einfach keine Lust.

    Gibt es eine Möglichkeit, zwei Partitionen zu verknüpfen? Also, dass wenn die eine voll ist, Zeugs auf die andere gepackt wird, für mich als Anwender aber das im Prinzip verborgen bleibt und ich das alles nur als Inhalt von /home sehe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Leg unter /home ein Verzeichnis an und mounte Deine zweite Partition auf dieses Verzeichnis. Du musst nur das Verzeichnis geschickt wählen.

    Gruss, Phorus
     
  4. #3 Adridon, 22.01.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Also, der Hauptteil der Daten ist unter /home/jan

    Ist es möglich, hda3 unter /home zu mounten und hda1 unter /home/jan?
     
  5. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    Ich würde dir LVM (Logical Volume Managment) empfehlen da ist übrigens in der Aktuellen c't auch was darüber drinnen. unter SuSE kann man das Sogar mit Yast konfigurieren.

    ~wurmus~
     
  6. #5 bananenman, 22.01.2005
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    interessant währe vielleicht unionfs - das ist ein dateisystem, das sich als stack zwischen kernel und dem/den realen dateisystemen einbindet. auf diese weise können mehrere reale dateisysteme in einem virtuellen mountpoint gemountet werden. allerdings brauchst du einen gepatchten kernel usw. ist also erheblich aufwändiger als eine verschiebung des user-homes.

    mfg

    bananenman
     
  7. #6 Adridon, 24.01.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich hab jetzt einfach mein /home/jan auf hda1 verschoben, das restliche /home auf hda3 gelassen und dort noch nen leeren /home/jan/ Ordner erstellt. In der fstab hab ich es dann so gemacht, dass ich zuerst hda3 auf /home mounte und anschließend hda1 auf /home/jan

    So ist wieder alles in Butter ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partitionen verknüpfen

Die Seite wird geladen...

Partitionen verknüpfen - Ähnliche Themen

  1. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  2. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  3. Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?

    Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?: Hallo zusammen, wie ich (aus einem Script) eine Datei (img) erstelle und mehrere Partitionen darauf einrichte, ist mir bekannt - es funktioniert...
  4. Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen

    Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen: Hallo, aus meinem Handy stammt eine microSDHC-Karte (4GB), die jetzt einige Zeit nicht verwendet wurde. Ich wollte diese "platt" machen um sie...
  5. logische Partitionen erstellen LVM

    logische Partitionen erstellen LVM: Hallo, ich möchte logische Partionen erstellen. Ich hatte bisher nur primäre Partitionen eingerichtet. Leider kam ich durch Google auch nicht...