Partitionen ändern

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von epsilonalpha, 19.09.2006.

  1. #1 epsilonalpha, 19.09.2006
    epsilonalpha

    epsilonalpha Eroberer

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    mei Partitionen sehen so aus:

    hda1 Sys 20 GB
    hda2 swap 1,9 GB
    hda3 Home 52,5 GB

    so nun will ich eine neue Partition machen NTFS um XP wieder parallel draufzumachen, dazu will dich die Grösse von hda3 ändern nunja aber die lässt er mich ned ändern solange des Ding gemountet ist. Ok denke ich mir selbst als Linuxlaie der ich bin UNMOUNTE ich des Ding. Tja des lässt der mich aber ned machen, Begründung: ZUGRIFF VERWEIGERT

    Wie stelle ich des jez am blödsten an hm? 8) Jemand nen hilfreichen Tipp ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 19.09.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn auf HOME drauf?

    Nur Daten oder auch Systemverzeichnisse?
     
  4. #3 epsilonalpha, 19.09.2006
    epsilonalpha

    epsilonalpha Eroberer

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Da sind nur die Homeverzeichnisse der normalen Benutzer (also ohne den root) drin also nur Daten.
     
  5. #4 Keruskerfürst, 19.09.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Das Beste wäre:
    1. Daten sichern
    2. Festplatte komplett löschen
    3. Windows installieren
    4. Linux neu installieren
     
  6. #5 epsilonalpha, 19.09.2006
    epsilonalpha

    epsilonalpha Eroberer

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    -.-

    Sogar beim Scheiss Mircodoof System kann man die Größe der Paritionen ändern während dem laufenden Betrieb mit entsprechendem Programm (bspw. PartitionMagic) :oldman

    Und unter dem SuperUnix-Kind soll das nich gehen? is ned euer Ernst oder? X(

    Ich dachte man muss nur Windows immer wieder neu installieren wenns hackt und ned immer wieder die Daten neu eingeben und hin und hersichern.
     
  7. #6 DennisM, 19.09.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein du musst das Dateisystem im ungemounteten Zustand resizen, das ist auch sicherer und gut so ;)

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 epsilonalpha, 20.09.2006
    epsilonalpha

    epsilonalpha Eroberer

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Unmounten is klar also das das Dateisystem nicht mehr drauf zugreift aber wie?

    Danke schonmal für alle Antworten hier :brav:
     
  9. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Versuchs mal mit dem Yast Kontrollzentrum ;)

    • Yast öffnen
    • auf der linke Seite zu "System" wechseln
    • dan rechts "'Partitionieren" wählen
    • Abfrage mit "JA" bestätigen
    • Zu ändernde Part. wählen (in deinem Fall hda3)
    • auf dem Button "Größe ändern" oder [ALT]+[G] drücken
    • die Größe ändern wie gewünscht
    • auf Button "OK" gehen
    • auf Button "Anwenden" gehen
    • die Änderungen werden durchgeführt
    Fertig

    Jetzt kannst du den freien Speicherplatz für Windows verwenden.

    Gruß Lumpi
    [EDIT]
    Am Besten logst du dich dazu als root am GUI ein.
     
  10. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Nicht "Am Besten", er muss sich als root anmelden, da er als normaler User sonst die home-Partition blockiert.

    Gruss, Xanti
     
  11. #10 epsilonalpha, 25.09.2006
    epsilonalpha

    epsilonalpha Eroberer

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Dann bringt er mit den Systemfehler -3003 wenn ich die Größe ändern will was heisst das den wieder?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wolfgang, 25.09.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fragt sich, wer diesen Fehler bringt?

    Woher soll hier jemand wissen, was du verwendest um die Partition zu verkleinern?

    Zu jedem Programm gibt es unter Unix/Linux eine ausführliche Docu, wo auch Fehler beschrieben sein sollten.

    Gruß Wolgang
     
  14. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Meinst du nicht eher "3030" ?
    Dann ist die Partitions-Tabelle der Partition fehlerhaft...Link
    Wie der Fehler zu beheben ist, ohne eine neue Partitionierung
    (und damit Installation von Win) vorzunehmen,
    kann ich dir nicht sagen.

    Gruß Lumpi
     
Thema:

Partitionen ändern

Die Seite wird geladen...

Partitionen ändern - Ähnliche Themen

  1. Partitionen von reiserfs zu xfs ändern?

    Partitionen von reiserfs zu xfs ändern?: Hi Leute, wir haben mehrere Debian Server mit ReiserFS Dateisystemen zum Einsatz. Auf einen neuerem Server haben wir nun XFS und prinzipiell...
  2. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  3. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  4. Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?

    Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?: Hallo zusammen, wie ich (aus einem Script) eine Datei (img) erstelle und mehrere Partitionen darauf einrichte, ist mir bekannt - es funktioniert...
  5. Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen

    Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen: Hallo, aus meinem Handy stammt eine microSDHC-Karte (4GB), die jetzt einige Zeit nicht verwendet wurde. Ich wollte diese "platt" machen um sie...