Partition verkleinern

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Djinndrache, 10.09.2008.

  1. #1 Djinndrache, 10.09.2008
    Djinndrache

    Djinndrache Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine HDD hat nur eine Partition und da ist Ubuntu drauf. Nun möchte ich davon aber eine Kleinigkeit für ein anderes OS benutzen, muss also erstmal meine Ubuntu-Pratition verkleinern. Hab es schon mit gparted versucht, aber der meint immer die Partition sei mountet. Unmounten lässt sie sich aber auch nich :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Im Live-Betrieb geht das auch nicht ohne weiteres.

    gparted bietet aber auch eine klasse Live-CD an.
     
  4. #3 gropiuskalle, 10.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    GParted solltest Du besser extern verwenden, also z.B. von einer live-CD aus, dann können ruhig alle Partitionen unmounted sein. Ansonsten versuchst Du ja u.U. etwas auszuhängen, worauf noch zugegriffen werden muss.

    Backup & Doku lesen nicht vergessen...

    Edit:

    GParted-Live-CD download
     
  5. #4 Djinndrache, 10.09.2008
    Djinndrache

    Djinndrache Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werd das mal versuchen.
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht laesst sich ja das, was Du vorhast, auch unter Virtualbox erledigen. Damit kannst Du verschiedene Betriebssyteme innerhalb des laufenden installieren. Mit Windows klappt das ganz prima. Du musst nicht umbooten, keine Partition erstellen und kannst parallel mit Linux arbeiten. Solange keine 3D-beschleunigte Grafik benoetigt wird, sollte das meiste damit gehen.
     
  7. #6 Djinndrache, 11.09.2008
    Djinndrache

    Djinndrache Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab es mit der LiveCD von gparted gemacht. Hat soweit funktioniert :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partition verkleinern

Die Seite wird geladen...

Partition verkleinern - Ähnliche Themen

  1. Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow

    Partitionen eines RAID1-Arrays verkleinern nach mdadm --grow: Hallo zusammen, auf den Systemplatten meines Linuxservers (Debian Etch) möchte ich etwas freien Plattenplatz schaffen, um ein...
  2. GNU parted - Partition verkleinern

    GNU parted - Partition verkleinern: Hallo, ich möchte eine ext3-Partition verkleinern (den Anfang nach hinten verschieben). Nun sagt mir parted folgendes: Error: File system has an...
  3. LVM Partition verkleinern

    LVM Partition verkleinern: Moin, ich hab nen knapp 600G großes LVM, würde davon gern 100G abknüpfen. Ist das Möglich? Also etwas detailierter ---------- fdisk -l...
  4. Partition lässt sich nicht Verkleinern

    Partition lässt sich nicht Verkleinern: HiHo, Ich habe versucht auf dem Laptop eines Freundes Suse 10.3 per CD zu installieren. Hat alles wunderbar geklappt bis zu dem Punkt der...
  5. Debian kann Partition nicht auf Laptop verkleinern

    Debian kann Partition nicht auf Laptop verkleinern: Debian Installationsproblem (Ethernet geht nicht) - vormals Partitionsproblem Hallo, nachdem ich Debian auf meinem Laptop installieren wollte...