Partition umbenennen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von nomax, 21.03.2007.

  1. nomax

    nomax Eroberer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    >>Heyho, hab letztens mal meine ex-ntfs Partitionen auf ext3 umgestellt, hat soweit auch alles geklappt, ich wollte jetzt nur den Partitionen Namen vergeben. Wenn ich die Partitionen unter Arbeitsplatz (oder wie das bei Linux genannt wird) umbenennen will, bekomm ich immer ne Fehlermeldung, dass es nicht geht.

    Muss ich die Partitionen über die Kommandozeile umbenennen?

    Danke für die Hilfe,

    Kray'
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 21.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kannst Du mal eben verdeutlichen, was Du mit 'umbenennen' genau meinst? Partitionen haben ja nun nicht direkt Namen, sondern eine Gerätebezeichnung oder ein Mountpunkt etc.
     
  4. nomax

    nomax Eroberer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    >>Morgen, also ich hab zb meine Partitionen alle eingehängt als /media/hda2, /media/hdb1, media/hdb2 usw. und so tauchen die auch im Arbeitsplatz auf. Ich bin davon ausgegangen, der Mountpoint wäre nicht wichtig für die Namensgebung und wollte so den Partitionsnamen noch ändern, dies geht aber leider nicht. Denke ich müsste die Partitionen wohl immer als bsp /media/musik usw. mounten, um "musik" als Namen angezeigt zu bekommen, oder...?
    Sorry für die schlechte Forumulierung, glaube das ist nicht so ganz einfach zu formulieren ;-).

    Kray'
     
  5. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Genau, du legst einfach Verzeichnisse deiner Wuensche an und mountest die Partitionen auf diese Verzeichnisse (man fstab).
     
  6. #5 Wolfgang, 22.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Du kannst aber ein Label setzten.
    Siehe man mount, fstab, cfdisk...

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Partition umbenennen

Die Seite wird geladen...

Partition umbenennen - Ähnliche Themen

  1. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  2. Vboxfrage und eigene Partition für das VDI

    Vboxfrage und eigene Partition für das VDI: Hallo ich erde möhlicherweise heute mal win7 in vbox unter Linuxmint installieren. ich hab eine extra Partition sda2 oder sda3 bisher frei...
  3. Frage zu Ubuntu mit UEFI, UEFI-Bootpartition und Grub

    Frage zu Ubuntu mit UEFI, UEFI-Bootpartition und Grub: Hallo, ich nutze meinen alten PC inzwischen nur noch als Videoplayer und habe dafür Ubuntu installiert. Der Rechner hat kein Bios mehr, sondern...
  4. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  5. Bootpartition von CentOS7 auf USB-Stick vergrößern

    Bootpartition von CentOS7 auf USB-Stick vergrößern: Hallo, ich knabbere mir schon seit einer Weile an folgendem Problem: auf einem HP Microserver G1610T habe ich CentOS7 installiert. Aus...