Parallels tritt Linux Foundation bei

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 06.04.2010.

  1. #1 newsbot, 06.04.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Linux Foundation vergrößert sich beständig und begrüßt nun auch Parallels als neues Mitglied. Parallels betreibt rund um den Globus Niederlassungen und ist auf Virtualisierung sowie Automatisierungssoftware spezialisiert.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Parallels tritt Linux Foundation bei

Die Seite wird geladen...

Parallels tritt Linux Foundation bei - Ähnliche Themen

  1. Parallels veröffentlicht Quellcode der Virtuozzo-Werkzeuge

    Parallels veröffentlicht Quellcode der Virtuozzo-Werkzeuge: Parallels, Hersteller der Container-Lösungen OpenVZ und Virtuozzo, hat einen weiteren Schritt in seinem im Dezember 2014 angekündigten Plan zur...
  2. Parallels integriert Docker

    Parallels integriert Docker: Parallels wird Docker-Container in die nächste Ausgabe seines Cloud Server integrieren. Erst vor wenigen Tagen hatte Canonical mit Ubuntu Core ein...
  3. CentOS 6 mit Parallels Plesk Panel 11 (64 Bit)

    CentOS 6 mit Parallels Plesk Panel 11 (64 Bit): Guten Tag, ein wenig überfordert mit der Serverbedienung wende ich mich nunmehr hier an Sie als erfahrene Linux Experten. Ich habe soeben...
  4. Parallels Plesk 11.0.9 Webserver will mein Passwort nicht mehr

    Parallels Plesk 11.0.9 Webserver will mein Passwort nicht mehr: Nachdem ich das Update auf 11.0.9 gemacht habe und 2 neue Aliases hinzugefügt habe, Akzeptiert der Server mein Passwort nicht mehr. Zum Abrufen...
  5. Parallels Desktop 4 für Linux

    Parallels Desktop 4 für Linux: Nach langer Abstinenz hat Parallels eine neue Version der Desktop-Virtualisierung für Linux und Windows veröffentlicht. Weiterlesen...