Paketliste zerschossen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Nemesis, 02.10.2010.

  1. #1 Nemesis, 02.10.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich glaube mir hats etwas die Abhängigkeiten und/oder so zerschossen.
    Ich will mir nen Terminalserver installieren, aber:
    Code:
    # apt-get install ltsp-server-standalone 
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Lese Status-Informationen ein... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
    erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:
    
    Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:
      ltsp-server-standalone: Hängt ab: ltsp-server soll aber nicht installiert werden
                              Hängt ab: libasound2-plugins soll aber nicht installiert werden
    E: Kaputte Pakete
    
    und aptitude will mir das ganze system deinstallieren
    Code:
    # aptitude install ltsp-server-standalone 
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Lese Status-Informationen ein... Fertig
    Lese erweiterte Statusinformationen      
    Initialisiere Paketstatus... Fertig
    Lese Task-Beschreibungen... Fertig 
    Die folgenden Pakete sind KAPUTT:
      libasound2 libc6-dev 
    Die folgenden NEUEN Pakete werden zusätzlich installiert:
      binutils{a} debconf-utils{a} debootstrap{a} dhcp3-server{a} fuse-utils{a} 
      libasound2-plugins{a} libasyncns0{a} libfuse2{a} libpulse0{a} ltsp-server{a} 
      ltsp-server-standalone ltspfs{a} nbd-server{a} squashfs-tools{a} tftpd-hpa{a} 
    Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
      alacarte{u} app-install-data{u} arj{u} aspell{u} autoconf{u} automake{u} automake1.4{u} 
      autotools-dev{u} bison{u} bluez-gnome{u} bzip2{u} capplets-data{u} cpp-4.1{u} dash{u} 
      deskbar-applet{u} desktop-file-utils{u} dmz-cursor-theme{u} ekiga{u} eog{u} 
      evolution-exchange{u} fast-user-switch-applet{u} file-roller{u} filezilla-common{u} 
      finger{u} flex{u} gcalctool{u} gcc-4.1-base{u} gconf-editor{u} gdm{u} gdm-themes{u} 
      gedit{u} gedit-common{u} gettext{u} gnome-about{u} gnome-app-install{u} gnome-applets{u} 
      gnome-applets-data{u} gnome-backgrounds{u} gnome-cards-data{u} gnome-control-center{u} 
      gnome-core{u} gnome-games-data{u} gnome-media-common{u} gnome-menus{u} 
      gnome-netstatus-applet{u} gnome-nettool{u} gnome-network-admin{u} gnome-panel{u} 
      gnome-panel-data{u} gnome-power-manager{u} gnome-screensaver{u} gnome-session{u} 
      gnome-settings-daemon{u} gnome-spell{u} gnome-system-monitor{u} gnome-system-tools{u} 
      gnome-themes{u} gnome-themes-extras{u} gnome-user-guide{u} gnome-utils{u} 
      gnome-vfs-obexftp{u} gnome-volume-manager{u} gnuchess{u} gnutls-bin{u} 
      gstreamer0.10-gnomevfs{u} gstreamer0.10-tools{u} gtk2-engines{u} gtk2-engines-pixbuf{u} 
      gucharmap{u} guile-1.8-libs{u} html2text{u} intltool-debian{u} joe{u} libamrnb3{u} 
      libamrwb3{u} libapm1{u} libavahi-ui0{u} libavcodec52{u} libavdevice52{u} libavfilter0{u} 
      libavformat52{u} libavutil50{u} libbeecrypt6{u} libboost-python1.40.0{u} 
      libboost-python1.42.0{u} libcairo2-dev{u} libdate-manip-perl{u} libdb4.7{u} libdb4.8{u} 
      libdca0{u} libdigest-hmac-perl{u} libdmx1{u} libepc-1.0-1{u} libepc-ui-1.0-1{u} 
      libfile-remove-perl{u} libfltk1.1{u} libfontconfig1-dev{u} libfreeradius2{u} 
      libgalago3{u} libgd2-xpm-dev{u} libgda3-3{u} libgda3-common{u} libgdl-1-0{u} 
      libgdl-1-common{u} libggz2{u} libggzcore9{u} libggzmod4{u} libgksu1.2-0{u} 
      libgksuui1.0-1{u} libgnome-media0{u} libgnome-window-settings1{u} libgnomecups1.0-1{u} 
      libgnomekbd-common{u} libgnomekbd2{u} libgnomekbdui2{u} libgnomeprint2.2-0{u} 
      libgnomeprint2.2-data{u} libgnomeprintui2.2-0{u} libgnomeprintui2.2-common{u} 
      libgnomevfs2-bin{u} libgomp1{u} libgpgme11{u} libgpod3{u} libgtk-vnc-1.0-0{u} 
      libgtksourceview-common{u} libgtksourceview1.0-0{u} libgtksourceview2.0-0{u} 
      libgtksourceview2.0-common{u} libgucharmap6{u} libgweather-common{u} libgweather1{u} 
      libio-socket-inet6-perl{u} libio-stringy-perl{u} liblircclient0{u} libltdl3-dev{u} 
      libmail-box-perl{u} libmail-sendmail-perl{u} libmcrypt-dev{u} libmetacity0{u} 
      libmime-types-perl{u} libmtp7{u} libnautilus-burn4{u} libnet-dbus-perl{u} 
      libobject-realize-later-perl{u} liboobs-1-4{u} libopal-2.2{u} libopenjpeg2{u} 
      libopenobex1{u} libpcap0.8-dev{u} libpixman-1-dev{u} libpostproc51{u} libpt-1.10.10{u} 
      libpt-1.10.10-plugins-alsa{u} libpt-1.10.10-plugins-v4l{u} libpth20{u} libreadline6{u} 
      librpm4.4{u} libsilc-1.1-2{u} libslab0{u} libsnmp-session-perl{u} libsocket6-perl{u} 
      libspeexdsp1{u} libswscale0{u} libsys-hostname-long-perl{u} libtotem-plparser10{u} 
      libtrackerclient0{u} libuser-identity-perl{u} libvisual-0.4-0{u} libwxbase2.8-0{u} 
      libwxgtk2.8-0{u} libx264-83{u} libx264-88{u} libxcb-render-util0-dev{u} 
      libxcb-render0-dev{u} libxklavier12{u} libxml-parser-perl{u} libxml-twig-perl{u} 
      libxp6{u} libxpm-dev{u} libxrender-dev{u} linux-headers-2.6.26-2-common{u} 
      linux-kbuild-2.6.26{u} mc{u} metacity{u} metacity-common{u} mrtg{u} nautilus{u} 
      nautilus-cd-burner{u} nautilus-data{u} p7zip{u} po-debconf{u} python-4suite-xml{u} 
      python-axiom{u} python-celementtree{u} python-eggtrayicon{u} python-epsilon{u} 
      python-gdata{u} python-gdbm{u} python-gmenu{u} python-gnome2-desktop{u} 
      python-gnome2-extras{u} python-gst0.10{u} python-gtkhtml2{u} python-gtkmozembed{u} 
      python-gtksourceview2{u} python-louie{u} python-nose{u} python-notify{u} 
      python-pysqlite2{u} python-sexy{u} python-tagpy{u} python-xdg{u} rpm{u} seahorse{u} 
      shtool{u} sleuthkit{u} swfdec-gnome{u} sysstat{u} system-config-printer{u} 
      system-tools-backends{u} totem-common{u} transmission-common{u} transmission-gtk{u} 
      vinagre{u} vino{u} x11proto-render-dev{u} zenity{u} 
    0 Pakete aktualisiert, 15 zusätzlich installiert, 227 werden entfernt und 0 nicht aktualisiert.
    Muss 3909kB an Archiven herunterladen. Nach dem Entpacken werden 586MB frei werden.
    wie lässt sich sowas wieder gerade biegen ? lässt sich sowas überhaupt wieder gerade biegen ?

    thx !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das laesst sich wieder grade biegen, ist nur manchmal eine Priemelei. Versuch's zunaechst mal damit, die bemaengelten Pakete mitzuinstallieren:
    Code:
    aptitude install ltsp-server libasound2-plugins ltsp-server-standalone
    
    Ich hatte so ein Problem auch schon ein paar Mal, nur weiss ich gerade nicht ganz genau, wie ich's wieder hinbekommen habe, deswegen erstmal obiger Tip.
     
  4. #3 Goodspeed, 02.10.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich tippe mal auf vermurkste Paketquellen (3rd party).
    Versuch mal die Teile einzeln zu installieren: erst libasound2-plugins, dann ltsp-server und dann eventuell noch das Meta-Paket ltsp-server-standalone
     
  5. #4 Nemesis, 02.10.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    das sind die eingetragenen repos:
    Code:
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main contrib non-free
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ stable main contrib non-free
    
    deb http://security.debian.org/ stable/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ stable/updates main
    
    deb http://volatile.debian.org/debian-volatile stable/volatile main
    deb-src http://volatile.debian.org/debian-volatile stable/volatile main
    
    deb http://security.debian.org/debian-security stable/updates main
    
    wenn ich die pakete einzeln installieren will, dann muss ich deren abhängigkeiten auch wieder einzeln auflösen:
    Code:
    # apt-get install libasound2-plugins
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Lese Status-Informationen ein... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
    erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:
    
    Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:
      libasound2-plugins: Hängt ab: libasound2 (> 1.0.16) soll aber nicht installiert werden
                          Hängt ab: libjack0 (>= 0.109.2) soll aber nicht installiert werden
    E: Kaputte Pakete
     
  6. #5 Goodspeed, 02.10.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was sagt denn
    Code:
    apt-cache policy libasound2 libjack0
    
     
  7. #6 Nemesis, 02.10.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ich zitiere:
     
  8. #7 Goodspeed, 02.10.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Tja ... wo haben wir denn diese libasound2-Version her? Sieht sehr nach einem testing/unstable Paket in deinem angeblichen stable-System aus ;)
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nemesis, 02.10.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    jap, aber die meldung lautet ja:
    also muss es doch nur >= der version in den abhängigkeiten sein, oder ?
     
  11. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Nein, dann koennte es zu Fehlern kommen, wenn sich in der hoeheren Version das API aendert - wuerde das System instabil machen koennen, ich glaube schon, dass bei Debian-stable darauf geachtet wird.
     
Thema:

Paketliste zerschossen

Die Seite wird geladen...

Paketliste zerschossen - Ähnliche Themen

  1. Arch Paketliste! Bin ich blind?

    Arch Paketliste! Bin ich blind?: Hallo, ich suche schon länger nach einer Liste der für Arch verfügbaren Pakete. Aber irgendwie finde ich keine, kann natürlich auch sein das ich...
  2. Fedora Paketliste?

    Fedora Paketliste?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken von Ubuntu zu Fedora mit dem erscheinen von Core6 zu wechseln. Daher mache ich mich gerade schonmal etwas...
  3. Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.

    Internetverbindung nach BleechBit zerschossen.: Hallo! Habe ein seltsames Problem mit der Inetverbindung. Nachdem ich, wie gewohnt BleechBit drüber laufen ließ, kann ich mich nicht mehr mitm...
  4. KDE 4.2.4 nach Update zerschossen!

    KDE 4.2.4 nach Update zerschossen!: Hallo alle zusammen, Ich hatte mein KDE über Yast unbewust auf Version 4.2.90 aktualisiert. (Installationsquellen --> Rechte Maustaste --> Alle...
  5. Debian zerschossen!! apt-get ist kaputt

    Debian zerschossen!! apt-get ist kaputt: Hallo, Ich habe ausversehen mit folgenden commando: apt-get --purge remove usbutils libusb-0.1-4 hotplug mein debian 5 zerschossen, apt-get...