paket von der hdd manuell installieren

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von fritz, 18.05.2008.

  1. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich benötige das paket glib2 zur installation von openbox...
    ich habe das paket auf der arch homepage heruntergeladen und auf der festplatte entpackt im /home liegen.
    wie installiere ich das jetzt???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. okar

    okar Jungspund

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    pacman -U /path/to/package/package_name-version.pkg.tar.gz
     
  4. #3 Libexec, 19.05.2008
    Libexec

    Libexec Unix Fan

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    wieso hast du es von der arch page geladen ?(
    normal kannste das doch aus den repos installieren?
    oder is das nen packet aus dem AUR?
    und wieso entpackt ?(
     
  5. Cdh

    Cdh Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  6. fritz

    fritz Neuling mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja...ich habe kein inet am laptop..n lan anschluss hat der net also muss ich die laden und dann per usb stick drauftun und installierenist echt umständlich...weil ich dann alle benötigten pakete und so alles selber mir kommandozeile installieren muss.
    aber jetzt weiß ich das
    Code:
    pacman -U packagename.pkg.tar.gz
    hiermit hinbekomm...naja
     
Thema: paket von der hdd manuell installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. archlinux paket manuell installieren

Die Seite wird geladen...

paket von der hdd manuell installieren - Ähnliche Themen

  1. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  2. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  3. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...
  4. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  5. Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux

    Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux: Einer der großen Vorzüge der Linux-Distribution Arch Linux ist ihr Paketmanager »Pacman« und seine Buildtools. Trotz der sehr umfangreichen und...