pacpl installiert... wie konvertiere ich

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von aeson, 07.02.2008.

  1. aeson

    aeson Foren As

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie in der Überschrift schon erwähnt habe ich die neuste Version von pacpl (4.0.1) auf meinem Debian Rechner installiert. Das Programm an sich funktioniert auch einwandfrei. Nun möchte ich allerdings eine Datei koviertieren. Das Programm schlägt mir folgenden Syntax vor:

    pacpl --to <Format> <Optionen> [Datei(en)/Verzeichnis(se)]


    Jetzt möchte ich meine Datei mit folgendem Befehl Konvertieren:

    pacpl -t mp3 BDd7dhFv7djsE6wufB /var/www/test/files/

    BDd7dhFv7djsE6wufB stellt dabei die Datei dar. Die Datei ist im ogg Format. Ich habe auch schon probiert an die Datei hinten .ogg zu schreiben, funktioniert aber auch nicht. Ich habe schon alle möglichen Varianten ausprobiert aber erhalte immer den folgenden Fehler:

    Fehler: das Folgende ist keine Datei oder kein Verzeichnis: BDd7dhFv7djsE6wufB /var/www/test/files/

    Bei google habe ich mich auch schon wund gesucht aber dort findet man immer nur den Syntax für die alten Versionen und der unterscheidet sich zu der neuen. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand anhand meines Beispiels zeigen könnte, wie der Befehl aus zu sehen hat.

    Vielen Dank schonmal im vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 07.02.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich auch eine Zeitlang mit pacpl rumgeärgert.

    Eine Lösung für das Problem kann ich dir nicht bieten, aber:

    Ich bin dann auf audiokonverter umgestiegen, IMHO eine hervorragende Alternative.

    Vllt. probierst du das einfach mal.
     
  4. #3 schwedenmann, 05.09.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    pacpl

    Hallo


    Da ich jetzt auch mit pacpl 3.32 experimentiere, ev. eine Lösung

    pacpl --oggtomp3 --dir=/pfadzuroggdatei/

    wenn im /pdazuroggdatei mehrere Dateien vorhanden sind, werden diese konvertiert, ähnlich einem Script.

    Man kann auh Paramter für die Ausgabedatei eingeben z.B.

    pacpl --flactomp3 --dir=/home/user/flac --uopts="-V2 --vbr-new"

    kodiert alle flac in /home/uer/flac nch mp3mit der lame-Option -V2 --vbr-new, dabei werden die flacnamen beibehalten (ohne.flac).

    mfg
    schwedenmann
     
Thema:

pacpl installiert... wie konvertiere ich

Die Seite wird geladen...

pacpl installiert... wie konvertiere ich - Ähnliche Themen

  1. Audiokonverter pacpl: There was an error loading: MP4::Info.

    Audiokonverter pacpl: There was an error loading: MP4::Info.: Hi, ich kriege den perl audio konverter ums Verrecken nicht zum Laufen: Ein smart install pacpl läuft erfolgreich durch. Ein erster Aufruf...
  2. Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook

    Qubes OS vorinstalliert auf dem Librem 13 Notebook: Die auf Sicherheit bedachte Distribution Qubes wird auf dem auf möglichst große Freiheit ausgelegten Notebook Librem 13 vorinstalliert, wie die...
  3. CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch

    CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch: CrossOver 14.0 von CodeWeavers, das auf Wine 1.7.25 basiert, bringt für Linux eine neue automatische Konfiguration, die Systemkomponenten...
  4. Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?

    Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?: Hallo Gibt es eine Möglichkeit, die installierten Programme z.B. bei Debian, Archlinux in eine eine Liste zu schreiben, ohne angemeldet zu...
  5. Ubuntu deinstalliert Oracle Java doch nicht

    Ubuntu deinstalliert Oracle Java doch nicht: Die ursprünglich von Canonical vorgetragene Idee, das Oracle-Java-6-Paket aus Sicherheitsgründen automatisch zu deinstallieren, wird doch nicht in...