pacman will nicht

Dieses Thema: "pacman will nicht" im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von Arne, 11.09.2007.

  1. Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich hab Arch Linux installiert und komme schon nicht weiter. In der Anleitung die ich mir ausgedruckt habe steht, ich sollte current, extra und community in der pacman.conf freischalten. Das war aber schon fertig. Als nächstes sollte ich dann die Datenbank durch pacman -Sy aktualisieren, was ich zwar für sinnlos hielt, weil ich ja nichts verändert habe, aber trotzdem tat.
    Und schon erhielt ich die Fehlermeldung:
    warning: current locale is invalid; using default "C" locale
    [...]
    error: failed to synchronize current:
    error: failed to synchronize [...]:
    Was könnte das zu bedeuten haben? :think:
    Ich hoffe mal mir kann jemand helfen.
    mfg
     
  2. @->-

    @->- Guest

    Hast du alle Rechte? Welchen Server nimmst du als Quelle? Ist der Server erreichbar? Welches Arch hast du?
     
  3. #3 Athur Dent, 11.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich hatte vorhin das gleiche Problem mit meiner oft erprobten Quelle. Ich schiebe es auf Pacman (gerade nicht erreichbar) und warte einfach auf`s nächstemal Yasten.

    Also nicht alzu viel Bedeutung beimessen.
     
  4. #4 Arne, 11.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2007
    Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich müsste die neuste Version haben, hab zumindest über FTP installiert. Alle Rechte hab ich auch, ist ja mein home rechner. Sonst ist auch kein anderes Betriebssystem installiert.
    Mit Server meinst du von welchem Server ich die Dateien laden würde wenn Pacman laufen würde? Ich hab bei der Installation glaub ich angegeben, dass ich den Server benutzen möchte, von dem ich auch die Daten zur Installation runtergeladen habe. Das wäre ftp.sh.cvut.cz/MIRRORS/arch/current/os/i686
    Mir ist aufgefallen, dass der Rechner beim booten irgendwann
    Fatal: Module ppp not found
    ausgibt. Denke nicht, dass das was damit zu tun hat, aber wer weiss.

    edit: Hab den 2. Beitrag gerade erst entdeckt. Das wäre natürlich am besten. Ist das erste mal, dass ich mich mit Linux versuche, hab also eigentlich von nix Ahnung.
     
  5. @->-

    @->- Guest

    Eine Internet verbindung hast du aber? Wenn ja ignoriere es erst einmal und kümmere dich später darum.

    Ich würde mir überlegen einen Server zu nehmen der hier in Deutschland steht, sind in der Regel schneller.

    Ich habe es aber gerade auch mal versucht und habe den gleichen Fehler ein pacman -Syu gibt bei mir das selbe. Warscheinlich werden die Server gerade aktuallisiert. Also abwarten und Tee drinken :)
     
  6. Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Eine Internetverbindung habe ich.
    Dann werde ich einfach mal ein bisschen warten, hätte ja nicht gedacht, dass das so einfach zu lösen ist, danke :)
     
  7. #7 gropiuskalle, 11.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    pacman != packman...
     
  8. #8 Athur Dent, 11.09.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    :D
     
  9. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Wie sieht Deine rc.conf aus?
    wie sieht die Datei current aus?
    Wie gehst Du ins Internet? Router? direkt PPP?
    wie ist die Ausgabe deiner locale?
     
  10. Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze einen router, dhcp ist eingeschaltet, das steht auch in der rc.conf. Ich weiss nicht, wie ich die Datei auf diesen Rechner bekommen könnte. Ohne pacman komme ich ja glaub ich nicht wirklich an Treiber um zB meinen USB Stick zu installieren oder?
    Die Datei current hab ich bis auf das ich mitlerweile den Server ftp.archlinuxppc.org benutze nicht verändert. Heisst alles andere bis auf diese Serveradresse sind Kommentare.
     
  11. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Was hast Du für einen PC damit du das Archiv fürn nen PowerPC benutzt?

    Kommentier alle aus, und nimm den hosteurope in der Germany Sektion.
     
  12. Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    PowerPC? :think:
    Ist schon ziemlich alt. AMD Athlon 1800+, NVidia GeForce 2 mx 400, 256 DDR RAM. Bald aber mit neuer Grafikkarte und ein bisschen über 700 ddr ram.
    Ist das denn wichtig? Ich dachte Arch Linux wäre im Vergleich zu zB. suse relativ flott?
     
  13. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Was hat das damit zu tun?
    Wenn du sagt du hast in der Datei current alles als Kommentar ausser ftp.archlinuxppc.org, dann hast Du das Paketarchiv für nen PPC aktiviert, und nicht für x86. Das sind 2 paar Stiefel.
    Tu wie gesagt den hosteurope.de unter Germany aktivieren, dann wie üblich
    Code:
    pacman -Syu
    
     
  14. #14 Arne, 11.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2007
    Arne

    Arne Jungspund

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nicht die ganze adresse ausgeschrieben. Da stand eigentlich ftp://ftp.archlinuxppc.org/i686/current/os/i686
    Mit dem hosteurope server funktionierts jetzt komischerweise auch nur teilweise. Das heißt er sagt mir community&local database wären aktuell, nur bei current und extra gibt er mir noch failed to synchronize aus. Rechtschreibfehler in der URL sinds aber nicht.

    edit: mir ist gerade aufgefallen, dass ich auch von diesem PC nur auf die Dateien im Verzeichnis community zugreifen kann, also wird das wohl am Server liegen.
     
  15. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Poste mal deine KOMPLETTE current bitte. Aber nicht hier rein, sondern dort hin -> http://rafb.net/paste/

    und die URL schreibst Du dann hier rein. Das gleiche mit Deiner rc.conf
     
Thema:

pacman will nicht

Die Seite wird geladen...

pacman will nicht - Ähnliche Themen

  1. Pacman Updateproblem

    Pacman Updateproblem: Hi, bin noch Archanfänger und hab ein kleines Problem. Hab auch schon im Wiki gesucht, jedoch nichts passendes gefunden :/ sudo pacman -Syu...
  2. pacman verabschiedet sich mit 'segmentation fault'

    pacman verabschiedet sich mit 'segmentation fault': Tag auch. Ich suche jetzt seit 2 Tagen nach einer Lösung für mein Problem und dachte ein paar mal, sie gefunden zu haben - letztendlich steh ich...
  3. pacman will mir strange Updates andrehen...

    pacman will mir strange Updates andrehen...: Hi an alle, Ich weiß nicht ob's nur mir so geht, aber ich habe hier folgendes mir schleierhaftes Paradoxon vorliegen: Wenn ich per pacman...
  4. Probleme mit "pacman -U"

    Probleme mit "pacman -U": Hallo ! Ich wollte eine ältere Wine-Version installieren. Doch bei den verschiedensten Versionen gabs immer wieder diesen Fehler :-(...
  5. pacman: Pakete anzeigen, welche keine Abhängigkeit (mehr) sind

    pacman: Pakete anzeigen, welche keine Abhängigkeit (mehr) sind: Hallo ihr Archer In der letzten Zeit is mein Arch System extrem gewachsen und läuft auch schon Monate lang ohne Unterbrechungen. Am Anfang...