Packete vorbauen und implementieren

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von StyleWarZ, 26.04.2005.

  1. #1 StyleWarZ, 26.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen

    Habe folgendes vor und hänge an einem Schritt fest :(

    Flashlinux auf nem 512 mb Memorystick installiert. Wollte diesen als Installations Platform für Gentoo nutzen. Doch hab schnell gemerkt das da einiges fehlt wie z.B. mkreiserfs, wget wäre schöne oder fdisk. Also hab ich auf meiner andern Kiste mit emerge -b blabla ein blabla.tbz2s erstellt.
    Mein Problem bestecht darin wie ich das File in das Flashlinux integriere.
    An Progs stehen mir tar und die folgende Liste zur verfügung:
    Code:
    Optional / extra packages:
        OpenOffice (Ximian release)
        Abiword , Gnumeric
        The GIMP
        Planner
        Firestarter (+iptables)
        VIM Editor
        Ethereal , Nessus
        Wireless kit for IPW2200
        Modem kit including HSF, SL and Speedtouch
    
    Vieleicht hab ich etwas übersehen oder weiss nichts davon. Das ganze wäre noch handy weil ich da die Configs drauf habe und so nichts mehr schreiben muss ;)
    Tipps, anregungen, erfahrungen.. alles ist gewünscht

    Thx Style
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaMutz

    DaMutz Doppel-As

    Dabei seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giebenach / Schweiz
    So wie es auf der Homepage steht werden nur Pakete welche auf der CD sind unterstütz. In welchem format sind die eigentlich auf der cd? du könntest dann ein Image auf der Festplatte simulieren und eigene Pakete die nach dem selben Schema gebaut sind hinzufügen und dann über das Programm auf den Stick laden.
    Sonst frag doch einmal im irc-channel von denen.
     
Thema:

Packete vorbauen und implementieren

Die Seite wird geladen...

Packete vorbauen und implementieren - Ähnliche Themen

  1. Packete emergen geht nicht mehr

    Packete emergen geht nicht mehr: All alles lief wollte ich das System vor dem schlafen gehen noch fix "aufräumen" # emerge --update --deep world # emerge --depclean #...
  2. .deb-packete per apt-get erstellen

    .deb-packete per apt-get erstellen: hallo zusammen, möchte .deb-packete aus downloads, welche ich per apt-get install XXX mache, erstellen. kann mir jemand sagen, wie das geht?...
  3. packete installieren

    packete installieren: Hallo Liebe Forum Gemeinde Bin neu hier und suche direkt mal hilfe Habe seid paar tagen auf dem Root Server betriebsystem CentOS mit Plesk...
  4. Verzögert gesendete UDP Packete

    Verzögert gesendete UDP Packete: Ich habe ein merkwürdiges Verhalten beim Senden von UDP Packeten. Ich schicke in schneller Folge eine Reihe von UDP Packeten an...
  5. Packete umleiten mit iptables

    Packete umleiten mit iptables: hi, ich möchte alle Pakete die am interface eth1:1 ankommen an eine Adresse(194.173.0.1) in einem anderen Subnetz leiten. funktioniert das so...