Packages nachinstallieren

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Pinguin-Freund, 07.07.2004.

  1. #1 Pinguin-Freund, 07.07.2004
    Pinguin-Freund

    Pinguin-Freund Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benutze Linux noch nicht so lange muss ich gleich mal vorweg sagen.
    Kann mir jemand sagen wie ich unter Redhat9 Packages nachinstallieren kann?
    Unter Debian ging das ja mit apt ganz gut und unter Suse noch viel leichter mit Yast.
    Aber unter RedHat krieg ich das einfach nicht hin.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hagbard, 07.07.2004
    hagbard

    hagbard Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vienna
     
  4. #3 hagbard, 07.07.2004
    hagbard

    hagbard Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vienna
    bei apt.freshrpms.net kannst du apt-get für redhat rpm package downloaden

    installationsaleitung findest du auch dort

    packages die auf den cds mitgeliefert werden kannst du im menüpunkt entfernen/hinzufügen von packeten inst-und deinstalieren
     
  5. #4 under-g, 09.07.2004
    under-g

    under-g Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hiho,

    guck dir einfach die package-list auf fedora.redhat.com an und such das paket was du nachinstallen willst. dann packst die die jeweilige cd oder die dvd ein und kannst per "rpm -i <pfadzumrpm>" das package installen...

    ist doch einfach oder?!

    mfg

    under-g
     
  6. #5 Edward Nigma, 09.07.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    rpm -i Paketname
    Damit werden die im Paket enthaltenen Dateien installiert und das Paket in der Datenbank regiestriert.

    rpm -Uvh Paketneme
    Bereits installierte Pakete können mit dem Parameter -U auf den aktuellen Stand gebracht werden.
    -v gibt eine ausführliche Auskunft.
    -h gibt eine Fortschrittsangabe aus.

    rpm -e Paketkurzbezeichnung
    Mit dem Parameter -e werden bereits installierte und damit in der Datenbank eingetragene Pakete entfernt.

    Ich hoffe es ist so verständlich. ;)
     
Thema:

Packages nachinstallieren

Die Seite wird geladen...

Packages nachinstallieren - Ähnliche Themen

  1. Packages in Cygwin nachinstallieren

    Packages in Cygwin nachinstallieren: Hi, weiss jemand, ob man in cygwin auch per command line packages nachinstallieren kann? Wenn ich per ssh auf meiner windoof buechse bin kann...
  2. Packages installieren

    Packages installieren: Hallo Forum, ich kämpfe mich weiter in Solaris rein. Nun aber eine Frage zur Package Installation. Während ich an unserem Solaris 11 Server...
  3. rpmbuild eines Packages ohne Files

    rpmbuild eines Packages ohne Files: Hallo zusammen Ich möchte ein RPM bauen welches keine Files mitliefert, sondern nur Scripts ausführen soll. Genauergesagt soll es ein reines...
  4. Ports/Packages einander im Weg?

    Ports/Packages einander im Weg?: Hallo. Ich habe Xorg unter FreeBSD 9 AMD64 über die aktuellen und per portsnap geholten Ports installiert. Dauerte zwar recht lang, verlief...
  5. probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages

    probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages: Hallo! Ich kenne mich nicht wirklich gut aus mit dem rpm. Nichts desto trotz hat man mir die Bürde auferlegt mich mit nem RedHat Server (RHEL...