ORACLE User anlegen

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von clone, 11.11.2004.

  1. clone

    clone Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgendes problem:

    Code:
    CREATE USER "TEST" IDENTIFIED BY "xxx"
     DEFAULT TABLESPACE a
     TEMPORARY TABLESPACE T
     QUOTA UNLIMITED ON a
     QUOTA UNLIMITED ON T;
    
    GRANT "CONNECT" TO "TEST";
    ALTER USER "TEST" DEFAULT ROLE NONE;
    GRANT CREATE SESSION TO TEST;
    
    
    connect a/PW@db;
    
    grant select on Tname1 to test;
    	grant select on Tname2 to test;
    	grant select on Tname3 to test;
    
    create synonym …;
    So meine Vorgehensweise bis jetzt, nun sieht der user aber auch alle synonyme die unter public sind.

    Kann ich das Verhindern?


    mfg clone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phlekk

    phlekk Doppel-As

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hi clone

    ich hab ja noch nie mit oracle gearbeitet, aber ich denke das du da mal deine rolen überprüfen solltest, es liegt wohl an der rechtevergabe.

    gruss phlekk
     
  4. jal

    jal Gärtner

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein,

    ein public synonym ist, wie der Name ja aussagt Public.

    Besser ein detailiertes Rollen-Berechtigungs Konzept erstellen
    und weniger mit public zu arbeiten.

    Ist dass Sehen des synonym das Problem oder der Zugriff drauf?
     
  5. #4 Havoc][, 11.03.2005
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Hi clone,

    versuch mal über die Oracle Enterprise Manager-Konsole (sysdba!) unter deiner Datenbank --> Sicherheit --> Benutzer --> Dein Benutzer --> Objekte, allen Objekten das Recht zu entziehen. Allerdings weiss ich nicht ob die Public Syonyme wichtig sind und ob es nicht Probleme gibt wenn du ihnen das Recht entziehst.

    Havoc][
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ORACLE User anlegen

Die Seite wird geladen...

ORACLE User anlegen - Ähnliche Themen

  1. Oracle Database für Linux Home User

    Oracle Database für Linux Home User: Hallo alle zusammen ich habe mir mal Oracle Database gesaugt nachdem ich bei Wiki was darüber gelesen habe. Was kann nun ein normaler Linux...
  2. Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen

    Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen: Der amerikanische Softwarehersteller Oracle einigete sich mit der US-Handelsbehörde FTC darauf, dass sich das Unternehmen öffentlich der...
  3. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  4. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  5. Oracle integriert Docker in Solaris

    Oracle integriert Docker in Solaris: Bereits seit 2005, lange vor dem derzeitigen Container-Hype, kennt Solaris das Prinzip der Solaris-Zonen. Oracle möchte in einer kommenden...