Oracle Instant Client und sqlplus

Dieses Thema: "Oracle Instant Client und sqlplus" im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von tennessee, 19.09.2006.

  1. #1 tennessee, 19.09.2006
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe den Instant Client und SQL Plus installiert.
    Wenn ich sqlplus starten will bekomme ich die folgende Meldung:


    Message file sp1<lang>.msb not found
    SP2-0750: You may need to set ORACLE_HOME to your Oracle software directory

    ORACLE_HOME habe ich nicht da dies nur ein Instant Client ist.

    Ausserdem weiss ich nicht wo ich die tnsnames.ora platzieren soll.

    Für euere Antworten danke ich im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escalate, 09.02.2007
    escalate

    escalate Guest

    Welches Betriebssystem verwendest du?
     
Thema:

Oracle Instant Client und sqlplus

Die Seite wird geladen...

Oracle Instant Client und sqlplus - Ähnliche Themen

  1. Instant Client und Oracle 9 Server

    Instant Client und Oracle 9 Server: Hallo zusammen, ich habe eine Oracle 9.2 Installation und möchte mich mit perl auf die DB Verbinden. wenn ich nun...
  2. Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen

    Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen: Der amerikanische Softwarehersteller Oracle einigete sich mit der US-Handelsbehörde FTC darauf, dass sich das Unternehmen öffentlich der...
  3. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  4. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  5. Oracle integriert Docker in Solaris

    Oracle integriert Docker in Solaris: Bereits seit 2005, lange vor dem derzeitigen Container-Hype, kennt Solaris das Prinzip der Solaris-Zonen. Oracle möchte in einer kommenden...