Opteron 185 eingebaut:Aktive Partition wird nicht mehr erkannt.

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von me-$-on, 04.08.2008.

  1. #1 me-$-on, 04.08.2008
    me-$-on

    me-$-on Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich habe mir vor kurzem einen Opteron 185 auf mein Asus A8nSli Premium gesetzt, gestern um genau zu sein.
    -
    Meine SATA2 hat als erste Partition Windows Xp-Sp2, meine zweite Partition ist SLAMD64-12, diese Partition ist aktiv und beherbergt auch LILO.

    Bisher ging immer alles glatt:

    Partition 2 wurde als aktiv erkannt, LILO wurde geladen und erlaubte mir die Auswahl des OS.
    Nun, nach dem Umbau des Chips muss ich immer mit F8 ins Bios-Boot-Menü und dort SATA auswahlen. Daraufhin startet LILO, und dann erst läuft alles wie gewohnt.
    (Chip ist Ok, lief auf 2,75 bereits 7 Stunden lang auf Prime unter XP durch, ohne Fehler).

    Was soll das sein?

    Hat lilo was mit der CPU zu tun, ich meine, muss ich lilo neu schreiben, weil ich einen Dualcore eingebaut habe?
    THX!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Opteron 185 eingebaut:Aktive Partition wird nicht mehr erkannt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opteron partition

Die Seite wird geladen...

Opteron 185 eingebaut:Aktive Partition wird nicht mehr erkannt. - Ähnliche Themen

  1. Fedora4 auf einem Tyan K8QW; 64GB Ram; 4 AMD Opteron 852

    Fedora4 auf einem Tyan K8QW; 64GB Ram; 4 AMD Opteron 852: [gelöst]Fedora4 auf einem Tyan K8QW; 64GB Ram; 4 AMD Opteron 852 Hallo, ich bekomme beim Boot eines Server immer andere Kernel-Panics. Habe...
  2. AMD Opteron 64 - dual board

    AMD Opteron 64 - dual board: Hat jemand Erfahrung mit dem AMD Opteron dual 64 und deren Unterstützung unter Fedora/Linux? Werden beide Prozessoren standardmäßig unterstützt ?