> Operator funktioniert nicht richtig (cdrecord fehler?)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von chipotle, 01.03.2007.

  1. #1 chipotle, 01.03.2007
    chipotle

    chipotle Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mir scheint der > Operator funktioniert bei mir nicht mehr richtig.
    Ich verwende Suse9.3 und bei folgendem Befehl verzweifle ich:

    leere cd (ohne multisessions) in laufwerk eingelegt
    Code:
    cdrecord dev=ATAPI:0,1,0 -msinfo > infoms
    
    Sollte meines erachtens die von cdrecord ausgegebenen Zeilen in die Datei infoms schreiben. Tuts aber nicht. infoms bleibt leer. ?(

    Der Text der von cdrecord zurückkommt wird aber eindeutig in der Konsole ausgegeben. Gibt es eventuell eine andere Möglichkeit diesen in eine Datei zu schreiben?
    Vll weiß ja jemand weiter. Gruß, chipotle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 01.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal

    Code:
    cdrecord dev=ATAPI:0,1,0 -msinfo 2>&1 > infoms
     
  4. #3 SkydiverBS, 01.03.2007
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Das liegt bestimmt daran das cdrecord nicht nach stdout sondern nach stderr schreibt. supersucker hat ja schon die Loesung geschrieben.
    Falls du mehr dazu wissen willst siehe das BASH Programming HOW-TO und den Advanced Bash-Scripting Guide.

    Gruss,
    Philip
     
  5. #4 chipotle, 03.03.2007
    chipotle

    chipotle Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gelöst

    Also bei mir funkt der Befehl mit 2>&1 so wie angegeben nicht.
    Mit dem Link von Skydiver hab ich nur &> probiert und es hat funktioniert.
    So gehts:
    Code:
    cdrecord dev=ATAPI:0,1,0 -msinfo &> infoms
    Danke für die Hilfe!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

> Operator funktioniert nicht richtig (cdrecord fehler?)

Die Seite wird geladen...

> Operator funktioniert nicht richtig (cdrecord fehler?) - Ähnliche Themen

  1. Lua 5.3 kennt Integer-Zahlen und bitweise Operatoren

    Lua 5.3 kennt Integer-Zahlen und bitweise Operatoren: Die Lua-Entwickler haben ihre freie Scriptsprache in der Version 5.3 fertig gestellt. Lua wird seit 1993 an der Päpstlichen Katholischen...
  2. find-Kommando: Frage zu Tests und logischen Operatoren

    find-Kommando: Frage zu Tests und logischen Operatoren: Hallo zusammen, folgende Aufgabenstellung: Ich suche Dateien, die entweder zur group "mygroup" oder dem User "myuser" gehören. Die Dateinamen...
  3. Shell if-Abfrage mit equal or greater wirft Fehlermeldung unary operator expected

    Shell if-Abfrage mit equal or greater wirft Fehlermeldung unary operator expected: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem selbstgebauten Script. Edit 10:26: Pardon, es handelt sich um ein HP-UX Release B.11.23 U...
  4. Application operator/Systemadministrator Red Had Linux (m/w)

    Application operator/Systemadministrator Red Had Linux (m/w): Hallo in die Runde. Ich bin von der Firma duragIS IT-Consulting und suche für einen Direktkunden in Frankfurt einen erfahrenen RedHat-Admin....
  5. Perl: Problem mit "-d" Operator auf FAT

    Perl: Problem mit "-d" Operator auf FAT: Hallo! Ich bin grad etwas sehr verdutzt und verstehs auch ned ganz. Bin grade dabei ein Perl Skript zu schreiben, welches mir von einem...