OpenVPN Problem

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von tofa, 12.02.2006.

  1. tofa

    tofa Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe über IPCop mit der Erweiterung ZERINA eine OpenVPN Verbindung konfiguriert:

    Grünes Netzwerk ist: 192.168.35.0/24
    Rotes Netzwerk: DSL ohne statische IP, aber über DynDNS erreichbar.

    Nun habe ich leider das Problem, dass ich zwar zum OpenVPN-Server verbinden und alle Dienste des Servers von außen nutzen kann, jedoch andere Clients im grünen Netzwerk von außen nicht einmal anpingbar sind.
    Die Clients im grünen Netzwerk sind natürlich direkt über den OpenVPN-Server erreichbar.
    Grundsätzlich scheint mir das ein Routingproblem zu sein, aber ich weiß nicht, wie ich es lösen soll.

    Hier meine server.conf:

    Code:
    #OpenVPN Server conf
    
    daemon openvpnserver
    writepid /var/run/openvpn.pid
    #DAN prepare ZERINA for listening on blue and orange
    dev tun
    tun-mtu 1400
    proto udp
    port 1194
    tls-server
    ca /var/ipcop/ovpn/ca/cacert.pem
    cert /var/ipcop/ovpn/certs/servercert.pem
    key /var/ipcop/ovpn/certs/serverkey.pem
    dh /var/ipcop/ovpn/ca/dh1024.pem
    server 10.12.13.0 255.255.255.0
    push "route 192.168.35.0 255.255.255.0"
    status-version 1
    status /var/ipcop/ovpn/server.log 30
    cipher BF-CBC
    comp-lzo
    max-clients 100
    tls-verify /var/ipcop/ovpn/verify
    crl-verify /var/ipcop/ovpn/crls/cacrl.pem
    user nobody
    group nobody
    persist-key
    persist-tun
    
    Und auf Seite des Clients:
    Code:
    #OpenVPN Server conf
    tls-client
    client
    dev tun
    proto udp
    tun-mtu 1400
    remote xxxxxxxxxxxxx.dyndns.org 1194
    pkcs12 con1.p12
    cipher BF-CBC
    comp-lzo
    verb 3
    ns-cert-type server
    
    Viele Grüße
    tofa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 12.02.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Ich hab's nicht mehr so genau im Kopf aber...
    gab es da nicht eine Option in der openvpn.cfg die "push route" oder so aehnlich hiess?
    Damit konnte man dem Client direkt bestimmte routen geben.
    Wie gesagt es ist schon laenger her, wenn du damit nicht fuendig wirst schaue ich nochmal nach.

    Gruss

    Niels
     
  4. tofa

    tofa Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Niels,


    Ja, die habe ich habe ich in der server.conf auch drin:

    Code:
    push "route 192.168.35.0 255.255.255.0"
    Aber trotzdem danke für den Hinweis! :-)

    Alles Gute
    tofa
     
Thema:

OpenVPN Problem

Die Seite wird geladen...

OpenVPN Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router

    Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router: [SOLVED] Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router Hallo Unix-Border! Schon mal vorwerg: ich bin nicht gerade der VPN-Wisser, also habt...
  2. openvpn auf debian eingerichtet, probleme mit iptables und routing

    openvpn auf debian eingerichtet, probleme mit iptables und routing: hallo liebe unixboard.de gemeinde, lange profitiere ich schon von euch, da mich oftmals google-links zu euch fuehren, oder ihr eine meiner...
  3. OpenVPN Problem

    OpenVPN Problem: Hallo zusammen, hab ein Problem mit OpenVPN. Hab an meiner Hochschule einen Account bekommen und versuche gerade zu verbinden und bekomme...
  4. Probleme mit OpenVPN Server

    Probleme mit OpenVPN Server: Hy Leute Ich habe ein Problem mit einer OpenVPN-Umgebung. Im server mode läuft alles einwandfrei! Jedoch will ich den Server in der...
  5. Sicherheitslücke in OpenVPN-Server geschlossen

    Sicherheitslücke in OpenVPN-Server geschlossen: Eine kritische Sicherheitslücke in OpenVPN Server wurde von den Entwicklern geschlossen. Die Lücke erlaubte auf recht einfache Weise, Rechner mit...