[openSuSE10.3] Proxy unter shell eintragen?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von 2TAKTER, 28.03.2008.

  1. #1 2TAKTER, 28.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    Hi,
    also ich habe gerade
    Code:
    traceroute www.google.com
    eingegeben und als Antwort
    Code:
    www.google.com: Temporary failure in name resolution
    erhalten.

    Also entweder ist mein proxy der shell nicht bekannt oder mein DNS... wie gehe ich hier vor? Danke im Voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Was sagt denn
    Code:
    nslookup google.com
    
    ?
    Gruss
    d22
     
  4. #3 2TAKTER, 28.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    Code:
    Server:         192.168.255.1
    Address:        192.168.255.1#53
    
    Non-authoritative answer:
    *** Can't find google.com: No answer
    
    das ist mein dns
     
  5. #4 supersucker, 28.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1. Von welchem Proxy sprechen wir hier?

    2.
    Nein, ganz bestimmt nicht.

    Das ist dein Router.

    Relevant ist, auf welche DNS-Server der zugreift.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Datei /etc/sysconfig/proxy mit $EDITOR öffnen, lesen und dementsprechend handeln.

    (Alternativ den /etc/sysconfig-Editor in YaST verwenden)

    Greetz,

    RM
     
  7. #6 2TAKTER, 28.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    der proxy ist lokaler rechner im netzwerk auf den ich an sich keinen zugriff habe

    EDIT:
    in /etc/sysconfig/proxy steht schon alles drin
     
  8. #7 Aqualung, 28.03.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    aber pingen kannst Du ihn hoffentlich. Setzt doch mal:

    Code:
    export http_proxy=<deinproxy>:<port>
    Es gibt auch noch https_proxy, ftp_proxy und gopher_proxy.

    Gruß Aqualung
     
  9. #8 2TAKTER, 28.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    alles getan ^^
    Proxyeinstellungen sind auch an sich korrekt. Die einzige Möglichkeit ist, dass mein DNS bzw mein Router das nicht kennt... naja
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 supersucker, 28.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    cat /etc/resolv.conf
    sagt?
     
  12. #10 2TAKTER, 02.04.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    sagt, dass 192.168.255.1 mein nameserver ist ;)
     
Thema:

[openSuSE10.3] Proxy unter shell eintragen?

Die Seite wird geladen...

[openSuSE10.3] Proxy unter shell eintragen? - Ähnliche Themen

  1. Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80

    Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80: Guten Tag zusammen. Ich habe folgendes Problem. Bei mir laufen 2 Apache-Tomcat Services. Einer auf Port 8880 und einer auf Port 8080. Nun habe...
  2. Kurztipp: Eigenen Proxy in Debian aufsetzen

    Kurztipp: Eigenen Proxy in Debian aufsetzen: Wie man den Web-Proxy Squid auf seinem eigenen Rechner aufsetzt und von außen zugänglich macht, beschreibt dieser Tipp. Weiterlesen...
  3. iptables synproxy

    iptables synproxy: Hallo liebe Gemeinde, Bin für jede Hilfe dankbar! Lg, Nicki
  4. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  5. Squid3 als Reverse Proxy

    Squid3 als Reverse Proxy: Hallo zusammen Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen, stehe irgendwie was Squid angeht mächtig auf dem Schlauch. Ich möchte Squid3 als...