Opensuse-Foren kompromittiert

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 10.01.2014.

  1. #1 newsbot, 10.01.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Opensuse-Foren mussten nach einem Einbruch vorübergehend abgeschaltet werden. Der Einbruch wurde angeblich von einem Pakistani verübt, der damit auf eine Sicherheitslücke in der proprietären Foren-Software vBulletin hinweisen wollte.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Opensuse-Foren kompromittiert

Die Seite wird geladen...

Opensuse-Foren kompromittiert - Ähnliche Themen

  1. Opensuse-Foren sollen zu freier Software migrieren

    Opensuse-Foren sollen zu freier Software migrieren: Eine Woche nach dem Einbruch in die Opensuse-Foren, der zur kurzzeitigen Abschaltung der Foren führte, hat sich wohl auch bei Opensuse die...
  2. OpenSUSE-Foren vereinigen sich

    OpenSUSE-Foren vereinigen sich: Das neu eröffnete OpenSUSE-Supportforum vereinigt drei bisher nebeneinander betriebene Foren. Weiterlesen...
  3. Linux Mint-Foren kompromittiert

    Linux Mint-Foren kompromittiert: Die Kriminellen, die am Wochendende Downloads von Linux Mint mit Schadsoftware infizierten, haben auch die Passwortdatenbank der Linux Mint-Foren...
  4. deb.haskell.org kompromittiert

    deb.haskell.org kompromittiert: Wie das Haskell-Projekt bekannt gab, ist das Debian-Repositorium »deb.haskell.org« kompromittiert worden. Der Server ist abgeschaltet und wird...
  5. seltsames Speicherverschwinden: System kompromittiert?

    seltsames Speicherverschwinden: System kompromittiert?: Hallo. Auf einem Server habe ich folgende Unstimmigkeit gefunden:twilight:~# df -h Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on...