Opensuse Bootsplash wechseln - jetz nix mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Christoph64, 23.07.2008.

  1. #1 Christoph64, 23.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2008
    Christoph64

    Christoph64 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich wollte meinen bootsplash ändern, habe die bilder in /etc/bootsplash/themes/SuSE/images
    gewechselt und dann mit mkinitrd -s 1024×768 geupdatet. Jetz kommt beim starten von Suse aber ger kein Bild mehr. Ich habe die selben Formate, mit der selben Auflösung benutzt.:brav:

    Bei mkinitrd -s 1024×768 wird mir das ausgegeben:

    linux:/home/user # mkinitrd -s 1024×768

    Kernel image: /boot/vmlinuz-2.6.22.18-0.2-default
    Initrd image: /boot/initrd-2.6.22.18-0.2-default
    Root device: /dev/disk/by-id/scsi-SATA_MAXTOR_STM38021_9QZ291HH-part4 (/dev/sda4) (mounted on / as ext3)
    Resume device: /dev/sda3
    Kernel Modules: processor thermal fan scsi_mod libata pata_via sd_mod usbcore ohci-hcd uhci-hcd ehci-hcd ff-memless hid usbhid mbcache jbd ext3
    Features: block usb resume.userspace resume.kernel

    Bootsplash: disabled for resolution 1024×768:devil:

    18723 blocks
    /proc/misc: No entry for device-mapper found
    Is device-mapper driver missing from kernel?:think:
    Failure to communicate with kernel device-mapper driver.
    Command failed
    /proc/misc: No entry for device-mapper found
    Is device-mapper driver missing from kernel?
    Failure to communicate with kernel device-mapper driver.
    Command failed
    /proc/misc: No entry for device-mapper found
    Is device-mapper driver missing from kernel?
    Failure to communicate with kernel device-mapper driver.
    Command failed



    nochwas: ich bin kein linux freak - bitte nicht wundern wenn ich mich wie ne frau anstell
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    anleitung::rtfm:

    1. bilder in /etc/bootsplash/themes/SuSE/images auswechseln
    (Passende auflösung, passendes format)

    2. mit mkinitrd nachsehen ob der neue splashscreen funktioniert

    3. neustarten und bewundern...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gt4raser, 28.07.2008
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hast du KDE oder Gnome? und welches Suse hast du?
    Ich habe das gleiche Problem nämlich auch. Allerdings bleibt bei mir alles bei Suse und ändert sich nicht.
     
Thema:

Opensuse Bootsplash wechseln - jetz nix mehr

Die Seite wird geladen...

Opensuse Bootsplash wechseln - jetz nix mehr - Ähnliche Themen

  1. openSUSE 11.0 Bootsplash ändern

    openSUSE 11.0 Bootsplash ändern: Hallo alle zusammen, Durch lesen diverser Artikel hier, bin ich auf den Gedanke gekommen meinen Bootsplash bei KDE4 unter OS11.0 zu ändern....
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  5. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...