OpenSUSE auf SAMSUNG N220 Marvel Plus Installieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von hiphopconnect, 16.10.2010.

  1. #1 hiphopconnect, 16.10.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Community,
    also ich bin gerade dabei OpenSUSE auf dem Samsung N220 Marvel Plus Netbook zu installieren. Das hat bisher auch schon ganz gut geklappt nun stehe ich aber vor der ersten Herausforderung. Den WLAN & Bluetooth Adapter zu Aktivieren. Ich bin nicht besonders gut wenn es um Terminal oder Befehle schreiben geht. Ich habe hier schon ausführliche Infos gefunden dies bezüglich allerdings klappt es mit der Umsetzung nicht so. Zu dem glaube ich handelt es sich bei meinem Netbook um einen anderen Treiber da ich MARVEL PLUS habe und nicht Marvel der signifikante unterschied liegt darin meiner hat Bluetooth 3.0 und eben Wireless Lan b/g/n. Der Marvel nur 2.1 und eben bgn.

    Meine erste Frage wie und in was schreibe ich denn diese Code Zeilen, Wie füge ich sie ein usw.

    WLAN

    WLAN funktioniert ohne Anpassung. Kernel-Modul ist athk9.

    Zum Aktivieren von WLAN muss zunächst einmal der "Hardware-Schalter" im BIOS eingeschaltet sein.(HABE ICH GETAN) Dann kann man mit dem folgenden Script, ähnlich wie unter archlinux.org beschrieben, WLAN aus- und einschalten:

    cat /usr/local/sbin/rftoggle:
    #!/bin/bash
    FONT='-adobe-helvetica-bold-*-*-*-34-*-*-*-*-*-*-*'
    DELAY=2

    blocked=`/usr/sbin/rfkill list wlan | grep "Soft blocked: yes"`

    if [ -z "$blocked" ]; then
    sudo /usr/sbin/rfkill block wlan
    kdialog --passivepopup "WLAN disabled" 3
    osd_cat -A center -p middle -f $FONT -d $DELAY << EOF
    WLAN disabled
    EOF
    else
    sudo /usr/sbin/rfkill unblock wlan
    kdialog --passivepopup "WLAN enabled" 3
    osd_cat -A center -p middle -f $FONT -d $DELAY << EOF
    WLAN enabled
    EOF
    fi

    gefunden hier http://www.kruedewagen.de/wiki/index.php/Samsung_N220
    auch gelesen hier http://wiki.archlinux.org/index.php/Samsung_N150#Wireless_networking


    Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hiphopconnect, 17.10.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also, alle Probleme mal aufgelistet bei deren klärung ich noch hilfe bräuchte.

    WLAN & Bluetooth Adapter Aktivieren
    Funktionstasten aktivieren


    Für jeden der mir weiter helfen kann irgendwie bin ich sehr dankbar.
     
  4. #3 hiphopconnect, 19.10.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich weis immer noch nicht IN WAS man diese Codezeilen einfügen muss um Sie dann zu platzieren kann mir BITTE jemand HELFEN. Mach ich das im Editor? und als was muss ich diese Datei dann speichern???? HILFE Danke
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Shellskripte kannst du mit dem Editor deiner Wahl erstellen, unter einem beliebigen Namen speichern und vor dem Ausführen per chmod +x deindateiname ausführbar machen. Dann ein ./deindateiname und los gehts.

    Ich empfehle dir aber dich vorher bei Google über die Grundlagen von Shellskripten zu informieren. Das hier ist nur der Schnelldurchlauf. ;)
     
  6. #5 hiphopconnect, 19.10.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Okay danke schon mal. Seit es SUSE 10.0 gibt Schummel ich mich so durch mit OpenSUSE ohne ahnung davon zu haben ich muss sagen ich habe da auch nicht so die Muse zu. Aber ich Hasse Windows. Okay kannst du mir da etwas empfehlen ShellSkripte für Dummies? oder so. Es geht mir wirklich nur um die FN Tasten dafür brauch ich die so wie in dem Link von oben beschrieben und dann hoffe ich das es funktioniert, sonst bin ich eh aufgeschmissen. Dann ist da noch die Sache mit dem WLAN, das muss ich auch noch in gang kriegen. Ich hoffe das erledigt sich mit den FN Tasten allerdings hats bei dem Wiki (link von oben) einfach so geklappt und das tuts bei mir noch nicht. :/
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 hiphopconnect, 26.10.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Es bleibt weiter ungelöst ich habe nun die Code Zeilen etc. eingefügt. WLAN und FN Tasten funktionieren immer noch nicht ist jemand bekannt ob es mit SUSE 11.4 eine Abhilfe geben wird.???
     
  9. #7 hiphopconnect, 28.11.2010
    hiphopconnect

    hiphopconnect Foren As

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also Leute nun ist der Fall gelöst, SUSE runter mangels nicht hin bekommen der Funktionstasten etc. Ich habe nun Ubuntu Netbook Edition drauf läuft super und schnell. Durch diese Tools von Vario die man sich aus dessen PPA installieren kann (http://wiki.ubuntuusers.de/netbooks#Samsung-N220-de) wie hier beschrieben, werden alle FN Tasten und Funktionen unterstützt und ich bin bestens zufrieden es läuft tadellos.

    Nur der Recovery Solution Windows Partition sollte man nicht starten zumindest mir hat es den Bootloader total zerfetzt und ich habe ihn dann erstmal mit Rescatux wiederherstellen musste.

    Mein Tip: Wer diese dämliche Benutzer eingeschränkte Netbook Oberfläche los werden will sollte ubuntu-default-netbook-settings deinstallieren dann sieht das auch alles wieder vernünftig aus :)

    Bis dann

    Samsung N220 Marvel Plus
     
Thema: OpenSUSE auf SAMSUNG N220 Marvel Plus Installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung n220 bluetooth aktivieren

Die Seite wird geladen...

OpenSUSE auf SAMSUNG N220 Marvel Plus Installieren - Ähnliche Themen

  1. Samsung clp 310 mit opensuse 11.1

    Samsung clp 310 mit opensuse 11.1: Hallo Linux Profis, ich habe open Suse 11.1 neu aufgespielt und versuche meinen Samsung CLP 310 Farblaseraserdrucker zu installieren....
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  5. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...