openSUSE 11: KDE4 support

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von guitarman, 24.06.2008.

  1. #1 guitarman, 24.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2008
    guitarman

    guitarman pro open source

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    Welche Quelle(n) soll ich freischalten, damit mein KDE4 immer aktualisiert wird? Ich möchte aber nur aktualisierungen auf Stable versionen, also nicht die KDE 4.1 beta z.B.

    Ich habe zur Auswahl:

    KDE4:Factory: Desktop
    KDE4:Backports
    KDE4:Community

    Außerdem wollte ich noch wissen, warum ich immer die openSUSE11 DVD einlegen soll, wenn ich ein Programm aus den repos installieren will. Kann man das abstellen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf Community.
    Einfach in Yast die CD aus den Quellen entfernen.
     
  4. #3 Linthorul, 24.06.2008
    Linthorul

    Linthorul Arch Luxer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich jetzt mal informiert.

    • KDE4:Factory:Desktop enthält eine sehr aktuelle KDE 4.1 Version (4.0.83 - kompletter Desktop)
    • KDE:Backports erweitert KDE hauptsächlich um Anwendungen, die nicht im offiziellen Repo sind.
    • KDE:Community stellt hauptsächlich Updates für KDE bereit. Hier sind viele KDE3-Pakete dabei.
    Um das DVD-Repo zu entfernen, gehe in YaST auf "Software Repositorys" und lösche die Zeile mit der DVD raus ;)
     
  5. #4 guitarman, 24.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2008
    guitarman

    guitarman pro open source

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    DVD Repo: Ok, hat geklappt.

    zu KDE4: da ich nicht auf eine beta upgraden will und 4.0.5 in keinen Quellen zu sein scheint, lass ich es erst mal so wie es ist und adde keine KDE Quellen. Kommen zukünftig noch updates für KDE4.0? In openSUSE ist im Moment KDE 4.0.4. In welcher Quelle wird KDE4.1 final wohl sein?[/QUOTE]
     
  6. #5 Linthorul, 24.06.2008
    Linthorul

    Linthorul Arch Luxer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, denn openSUSE 11 ist jetzt Stable und es wird nur im Notfall neue Software hinzugefügt.

    Ein so großes Update auf KDE 4.0.5 wüde das System wohl eher destabilisieren
     
  7. #6 guitarman, 24.06.2008
    guitarman

    guitarman pro open source

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Aber sind nicht gerade für solche updates die zusätzlichen Quellen gedacht? Dass das neue KDE4.1 nicht in offiziellen Quellen kommt ist ja klar.
     
  8. Izual

    Izual His Divine Shadow

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Wieso das denn? 4.0.4 auf 4.0.5 sind doch afair ausschließlich bugfixes?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 guitarman, 25.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2008
    guitarman

    guitarman pro open source

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Jap, wäre doch schade eine Version mit KDE4 mit vielen Bugs nicht auf eine stabilere zu aktualisieren.
    Logischerweise hätte ich jetzt gedacht, dass keine größeren KDE aktualisierungen mehr in die offiziellen Quellen kommen, aber zusätzlichen Quellen mir KDE4 Aktualisierungen bieten.

    Wenn ich diese Quelle aktiviere, bekomme ich jedoch keine KDE4 aktualisierungen angezeigt.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Übringens, die neuste KDE4 stable ist in keinen von diesen drei Quellen.
    Man braucht

    *KDE:KDE4:STABLE: Desktop

    *KDE:KDE4:STABLE:Community

    *KDE:KDE4:STABLE:Extra-Apps
     
  11. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    gut zu wissen! :)
     
Thema:

openSUSE 11: KDE4 support

Die Seite wird geladen...

openSUSE 11: KDE4 support - Ähnliche Themen

  1. Upgrade auf KDE4.5 bei openSUSE 11.3

    Upgrade auf KDE4.5 bei openSUSE 11.3: Hallo, Hier meine erfahrungen von gestern mit der installation von KDE 4.5. Nach der 1-Click-Installation und auflösen aller Abhängigkeiten...
  2. KDE4 Reloaded für Opensuse 11.1

    KDE4 Reloaded für Opensuse 11.1: Das Opensuse-Projekt hat eine aktualisierte Version von Opensuse 11.1 mit KDE 4.2.2 herausgegeben. Weiterlesen...
  3. KDE3 unter OpenSuse11.1 Startmenü ist aber wie KDE4

    KDE3 unter OpenSuse11.1 Startmenü ist aber wie KDE4: Hallo, ich habe gestern OpenSuse 11.1 mit KDE3.5 installiert. Was mich persönlich stört, ist die Tatsache dass das Startmenü wie bei KDE4 ist...
  4. OpenSuse schwenkt auf KDE4 um

    OpenSuse schwenkt auf KDE4 um: Bereits ab der übernächsten Version planen die Ersteller der freien Distribution »OpenSuse« keine offiziellen Pakete mehr von KDE 3.5 in ihr...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...